Grafenschar

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Wappen Orden des Heiligen Hueters.svg   Wappen Bannstrahl.svg   Wappen Mittelreich.svg   Wappen Mittelreich.svg   Symbol Rondra-Kirche.svg   Wappen Mittelreich.svg   Huegelkoenig.gif   Wappen Fuerstentum Kosch.svg   Wappen Fuerstentum Kosch.svg   Wappen Fuerstentum Kosch.svg   Wappen Fuerstentum Kosch.svg   Wappen Fuerstentum Kosch.svg   Wappen Fuerstentum Kosch.svg   Wappen Fuerstentum Kosch.svg   Wappen Grafschaft Ferdok.svg   Wappen Grafschaft Ferdok.svg   Wappen Grafschaft Ferdok.svg   Wappen Golgariten.svg   Wappen Grafschaft Hügellande.svg   Wappen Grafschaft Hügellande.svg   Wappen Grafschaft Hügellande.svg   Wappen Grafschaft Hügellande.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Grafschaft Wengenholm.svg   Wappen blanko.svg   Wappen-Drift.svg   Wappen-Drift.svg   Wappen Haus Nadoret.svg   Wappen Haus Nadoret.svg   Wappen Haus Nadoret.svg   Eisenhuete.svg   Rohalssteg.gif   Sindelsaumer Garde.svg   Rohalssteg.gif   Wappen blanko.svg   Rohalssteg.gif   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Sindelsaumer Garde.svg   Birnbrosch.gif   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Angbar-Wappen.svg   Wappen blanko.svg   Spiesser.png   Wappen blanko.svg   Gortoscha mortomosch.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Kumpel.svg   … weitere Ergebnisse





Die Grafenschar

Im Kriegsfall kann Jallik sowohl die Grafenschar als auch die Schwurschar ausheben.

Neben seinen Vasallen, den Baronen, Edlen und Junkern Wengenholms, verfügt der Graf über eine Anzahl vornehmlich junger Ritter, die zu seinem Haushalt gehören und ihn auf seinen Streifzügen durch sein Lehen begleiten. Häufig an seiner Seite sieht man:

Außerdem zählen zur Grafenschar eine Anzahl Waffenknechte und Jäger.

Der Großteil der Niederadligen des Wengenholm sind mittlerweile direkte Vasallen des Grafen. Sie sind, mindestens im Kriegsfall, an der Seite des Grafen, begleiten ihn aber auch sonst teilweise bei seinen Reisen.



Bedeutende Personen

Lebende Mitglieder

Familie:
BlaubluetenHaus.gif
Mitglied:
Wappen Fuerstentum Kosch.svg
Kordan von Blaublüten-Sighelms Halm (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Fir 981 BF)
aufrechter Streiter
Baron zu Geistmark (seit 1016 BF)
Blaublueten-SighelmsHalmKordan.jpg
Familie:
Wappen Haus Berg.svg
Mitglied:
Wappen Grafschaft Wengenholm.svg
Guldewart vom Berg (Symbol Tsa-Kirche.svg1011 BF)
Burgmeister auf der Angenburg
Familie:
Wappen Haus Hirschingen.svg
Mitglied:
Falkenritter Orden.svg
Lucardus von Hirschingen (Symbol Tsa-Kirche.svg993 BF)
Rondrageweihter im alten Wehrtempel in Wengenholm
Familie:
BaerenstiegHaus.gif
Mitglied:
Wappen Grafschaft Wengenholm.svg
Ardan von Bärenstieg (Symbol Tsa-Kirche.svg5. Bor 994 BF)
rauer Bergritter
Ritter zu Bärenstieg (seit 1027 BF)
BaerenstiegArdan.jpg
Wappen:
Wappen Grafschaft Wengenholm.svg
Mitglied:
Wappen Grafschaft Wengenholm.svg
Adalinde von Zweifelfels (Symbol Tsa-Kirche.svg2. Ron 1023 BF)
Junge, verwegene Ritterin
Mitglied:
Wappen Grafschaft Wengenholm.svg
Vitus von Stippstrunk (Symbol Tsa-Kirche.svg957 BF)
Familienpatriarch
Junker zu Stippstrunk (seit unbekannt)
Mitglied:
Wappen Grafschaft Wengenholm.svg
Salira von Garstenfeld (Symbol Tsa-Kirche.svg984 BF)
resolut, leicht jährzornig, streng
Edle zu Garstenfeld (seit unbekannt)
Wappen:
Wappen Grafschaft Wengenholm.svg
Mitglied:
Wappen Grafschaft Wengenholm.svg
Guldebart von Dunkelforst (Symbol Tsa-Kirche.svg985 BF)
Herr der größten „Stadt“ der Bärenklamm
Edler zu Firnsgraten (seit unbekannt)
Familie:
Wappen Haus Firntrutz.svg
Mitglied:
Wappen Grafschaft Wengenholm.svg
Grimm von Firntrutz (Symbol Tsa-Kirche.svg994 BF)
hervorragender und leidenschaftlicher Jäger
Edler zu Firntrutz (seit 1027 BF)
Familie:
Wappen Haus Zweizwiebeln.svg
Mitglied:
Wappen Fuerstentum Kosch.svg
Angrich von Zweizwiebeln (Symbol Tsa-Kirche.svg998 BF)
Thronanwärter von Auersbrück
Sendrich von Zweizwiebeln (seit 1027 BF)
(weitere)

Verstorbene Mitglieder

Familie:
Wappen Haus Eichstein.svg
Mitglied:
Wappen Grafschaft Wengenholm.svg
Alerich Angwart von Eichstein (Symbol Tsa-Kirche.svg18. Ron 996 BF-Symbol Boron-Kirche.svg23. Ing 1027 BF)
entschlossener und mutiger Ritter
Familie:
Wappen Haus Eichental.svg
Mitglied:
Wappen Grafschaft Wengenholm.svg
Ontho von Eichental (Symbol Tsa-Kirche.svg995 BF-Symbol Boron-Kirche.svg30. Rah 1039 BF)
ein Wengenholmer Ritter, wie man ihn sich vorstellt
Ritter zu Eichental (1024 BF bis 1039 BF)
Familie:
Wappen Haus Angenfurten.svg
Mitglied:
Wappen Grafschaft Wengenholm.svg
Vieska von Angenfurten (Symbol Tsa-Kirche.svg5. Bor 1015 BF-Symbol Boron-Kirche.svgRah 1039 BF)
ältere Zwillingsschwester
Ritterin zu Angenfurten (unbekannt bis 1039 BF)

Chronik

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Wappen Fuerstentum Kosch.svg 23. Ing 1027 BF:
Schlacht von Angbar

Wappen Grafschaft Wengenholm.svg Ron 1033 BF - Rah 1033 BF:
Feldzug im Wengenholm

Wappen Grafschaft Wengenholm.svg 25. Ron 1033 BF - 23. Eff 1033 BF:
1. Belagerung der Stolzenburg

Wappen Mittelreich.svg Per 1039 BF - Rah 1039 BF:
Heerzug gegen Haffax

Wappen Herzogtum Tobrien.svg Ende Rah 1039 BF:
Kampf um Flussbuckel

Wappen Herzogtum Tobrien.svg 30. Rah 1039 BF:
Schlacht um Mendena

Briefspieltexte

Als Hauptakteur(e)

1033 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Mit Heeresmacht gen Wengenholm
Der Feldzug der gräflichen und fürstlichen Truppen
Kosch-Kurier 52, Tsa 1033 BF / Autor(en): Geron

Als Nebenakteur(e)

1039 BF

Wappen Herzogtum Tobrien.svg Der Angriff beginnt
Das koscher Heer greift das Flussbuckler Kastell an.
Zeit: Rah 1039 BF / Autor(en): Baduar, RekkiThorkarson

Erwähnungen

1032 BF

Vinansamt.gif Ein Anfang, ein Ende und ein Versprechen
Baron Merwerd Stoia geht den Traviabund ein
Kosch-Kurier 51, 1. Rah 1032 BF / Autor(en): Fs

1017 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Graf Erlan erschlagen!
Jergenquells sind weiterhin flüchtig
Kosch-Kurier 10, Eff 1017 BF / Autor(en): Fs

Wehrhaftigkeit:

Kriegswesen im Kosch  | Rondra  | Rittertum  | Trutzritter  | Heldenzeit  | Provinztruppen  | Wehrmeister | Schlachten  | Fehden & Zwiste  | Fürstenfrieden  | Kriegsartikel  | Landwacht  | Ersatzgeld  | Waffen  | Belagerung  | Burgen und Schlösser