Hammerschlag

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Hof.svg   Stadt.svg   FerdokMark.gif   Nadoret.gif   Dunkelforst.gif   Herbonia.gif   Moorbrueck.gif   Stanniz-Wappen.svg   Hammerschlag.gif   ToschMur.gif   Bragahn.gif   Roterz.gif   Wappen-Drift.svg   Lur.gif   
Namen:
Baronie Hammerschlag
Politik:
Obrigkeit:
Hochkönig Albrax Sohn des Agam von Hammerschlag (nominell),
vertreten durch den Erbvogt Thorben Raul Baduar von Hammerschlag zu Hammerschlag
Herrschaftssitz:
Hammerschlag (Burg)
Hauptort:
Einwohner:
2850 (800 Zwerge)
Kultur:
Handel:
Schwarzbleche, Truhen, Schlösser, Salz
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Hammerschlag (Stadt) (400 EW)Hartromlosch (340 EW)Harkingen (250 EW)Felsbach (50 EW)Siebenessen (0 EW)Eisenbach (0 EW)
Bedeutende Burgen und Güter:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Kennziffer:
Kos-III-07HK
Burg.svg   Hof.svg   Kloster.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Binge.svg   Stadt.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Gutshof.svg   


Dieser Artikel handelt von der Baronie Hammerschlag. Deren gleichnamiger Hauptort findet sich unter Hammerschlag (Stadt), die Burg unter Hammerschlag (Burg) und das Adelsgeschlecht unter Haus Hammerschlag.

Beschreibung

Nominell ist kein geringerer als der Hochkönig der Zwerge Baron des hiesigen Landes, in dem der zwergisch geprägte Ambossgrund auf die menschlich dominierten Ferdoker Lande trifft. Tatsächlich hat jedoch der ehemalige Wehrmeister des Fürsten Thorben Raul Baduar von Hammerschlag die Regentschaft, der dem traditionellen Baronshaus entstammt.

Siedlungen

Burgen und Schlösser

Gewässer

Unterlehen

Sonstige Orte

Berge:


Persönlichkeiten

Umgebung

Westen
Bragahn
Norden
Moorbrück, Herbonia
Osten
Stanniz, Waldwacht
Süden
Waldwacht, Roterz

Links


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Stadt.svg Städte

Hammerschlag - handwerkliche geprägte Stadt am Tarnelsee (400 Einwohner)

Dorf.svg Dörfer

Hartromlosch - Handelsstützpunkt der Ambosszwerge (340 Einwohner)
Harkingen - Dorf mit Wintertempel der Peraine (250 Einwohner)
Felsbach - Bergdorf (50 Einwohner)
Siebenessen - Dorf bei Sankt Ilpetta (0 Einwohner)
Eisenbach - Dorf mit Rondratempel (0 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Hammerschlag - Wohlbefestigte - und einzige - Burg der Baronie Hammerschlag (40 Einwohner)
Salingen - Rittergut (0 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Wintertempel - Wintertempel (9 Einwohner)
Ilpettakloster - wichtiges Ingerimmkloster (0 Einwohner)
Halle von Hammerschlag - gänzlich aus Schmiedewerk und Zwergenstahl errichtet (0 Einwohner)
Angroschtempel - Zentrum der Binge (0 Einwohner)
Rondratempel - verwaist (0 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
HammerschlagHaus.gif
Mitglied:
Wappen Fuerstentum Kosch.svg
Thorben Raul Baduar von Hammerschlag (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Fir 992 BF)
schneidig, diszipliniert
Erbvogt von Hammerschlag (seit 1029 BF)Ritter zu Salingen (seit unbekannt)
Thorben von Hammerschlag.jpg

Niederadel

Gislind vom Pfade (Symbol Tsa-Kirche.svg990 BF)
frühere zweite Ehefrau Elwarts vom Hochfeld
Schiamosch Sohn des Surabelt (Symbol Tsa-Kirche.svg240er Jahre BF)
uralter Zwerg
Bergvogt von Hartromlosch (seit unbekannt)
Trest von Mackenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg997 BF)
sieht sich als Bewahrer des Mackensteiner Erbes
Ritter zu Felsbach (seit unbekannt)

Klerus

Mitglied:
Symbol Ingerimm-Kirche.svg
Angbart von Unterangen (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Jhd. BF)
ernst, aber freundlich
Abt der Abtei der Heiligen Ilpetta (seit 1009 BF)
Wappen:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Kunhag Knorringer (Symbol Tsa-Kirche.svg975 BF)
Wintergeweihter
Tempelvorsteher zu Harkingen (seit unbekannt)
Mitglied:
Symbol Ingerimm-Kirche.svg
Kalmun Feuerklos (Symbol Tsa-Kirche.svg990er Jahre BF)
Feuer und Flamme fürs Schmieden
Meister der Esse zu Hammerschlag (seit unbekannt)

Sonstige

Olbam Sohn des Ohgrimm (Symbol Tsa-Kirche.svg940er Jahre BF)
freundlicher und geschäftstüchtiger Händler

Historische Personen

Hochadel

Siegfried Flusskrabbe (Symbol Tsa-Kirche.svg984 BF-Symbol Boron-Kirche.svgunbekannt)
Elfenbaron
Baron von Hammerschlag (1009 BF bis 1022 BF)
Wappen:
Wappen Mittelreich.svg
Mitglied:
Wappen Mittelreich.svg
Belinde von Sardosk (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svg24. Per 1027 BF)
tapfer, früh gestorben
Baron von Hammerschlag (1023 BF bis 1027 BF)
Familie:
Wappen Hardenfels.png
Gelda von Eberstamm-Hardenfels (Symbol Tsa-Kirche.svg765 BF-Symbol Boron-Kirche.svg828 BF)
Landt-Edle zu Tommelhain
Familie:
Eberstamm.gif
Wisbart von Hammerschlag (Symbol Tsa-Kirche.svg763 BF-Symbol Boron-Kirche.svg815 BF)
finsterer Wehrmeister
Baron von Hammerschlag (unbekannt bis 815 BF)

Sonstige

Siegfried Flusskrabbe (Symbol Tsa-Kirche.svg984 BF-Symbol Boron-Kirche.svgunbekannt)
Elfenbaron
Baron von Hammerschlag (1009 BF bis 1022 BF)

Chronik

Hammerschlag.gif unbekannt:
Wisbart von Hammerschlag wird Baron von Hammerschlag.

Hammerschlag.gif 1009 BF:
Siegfried Flusskrabbe wird Baron von Hammerschlag.

Hammerschlag.gif 1023 BF:
Belinde von Sardosk wird Baron von Hammerschlag.

Hammerschlag.gif 1029 BF:
Albrax Sohn des Agam wird Baron von Hammerschlag.

Hammerschlag.gif 1029 BF:
Thorben Raul Baduar von Hammerschlag wird Erbvogt von Hammerschlag.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Hammerschlag.gif Kos-III-07HK Hammerschlag 2.850 Baron Albrax Sohn des Agam von Hammerschlag (seit 1029 BF)
Erbvogt Thorben Raul Baduar von Hammerschlag von Hammerschlag (seit 1029 BF)
Bespielt.svg Baronskrone.svg
Wappen blanko.svg Kos-III-07HK Hammerschlag (Burg) 40 Burg.svg
Hof.svg   
Hammerschlag.gif Kos-III-07HK Hammerschlager Erbvogtshof Hof.svg
Wappen Ingerimm-Kirche.svg Kos-III-07HK(Heg) Abtei der Heiligen Ilpetta 0 Abt Angbart von Unterangen der Abtei der Heiligen Ilpetta (seit 1009 BF) Kloster.svg
Wappen blanko.svg Kos-III-07HK(Heg) Siebenessen 0 Dorf.svg
Wappen blanko.svg Kos-III-07HK(Heg) Felsbach 50 Ritter Trest von Mackenstein zu Felsbach (seit unbekannt) Dorf.svg
Wappen blanko.svg Kos-III-07HK(Heg) Hartromlosch 340 Bergvogt Schiamosch Sohn des Surabelt von Hartromlosch (seit unbekannt) Binge.svg
Tempel.svg   
Wappen blanko.svg Kos-III-07HK(Heg) Hammerschlag (Stadt) 400 Stadt.svg
Gebaeude.svg   Tempel.svg   
Wappen blanko.svg Kos-III-07HK(Heg) Harkingen 250 Dorf.svg
Tempel.svg   
Wappen blanko.svg Kos-III-07HK(Heg) Eisenbach 0 Dorf.svg
Tempel.svg   
Wappen blanko.svg Kos-III-07HK(Heg) Salingen 0 Ritter Thorben Raul Baduar von Hammerschlag zu Salingen (seit unbekannt) Bespielt.svg Gutshof.svg

Raulskrone.svg Kaiserliches Lehen Fürstenkrone.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone.svg Gräfliches Lehen Baronskrone.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Als Handlungsort

1035 BF

Grobhand.gif Freier wider Willen
Roban nimmt nur unter Zwang an dem Wettbewerb teil
Zeit: Ing 1035 BF / Autor(en): RobanGrobhand

1033 BF

Grobhand.gif Lichter im Dunkel
Roban wühlt sich durch den Schlamm
Zeit: 1033 BF / Autor(en): RobanGrobhand

1028 BF

Hochfeld.gif Flucht der Amme 4
Die Amme gibt nicht auf.
Zeit: Phe 1028 BF / Autor(en): Hammerschlag, Lanzelind
Hochfeld.gif Kontroverse Diskussionen
Thorben verneint Elwarts Wunsch.
Zeit: Phe 1028 BF / Autor(en): Hammerschlag, Lanzelind
Hochfeld.gif Häscher in Sicht
Thorben zieht einige Schlüsse.
Zeit: Frühling 1028 BF / Autor(en): Hammerschlag, Lanzelind
Hochfeld.gif Warten auf den Reichskongreß
Thorben vertröstet Elwart.
Zeit: Frühling 1028 BF / Autor(en): Hammerschlag, Lanzelind
Hochfeld.gif Vom Jäger zum Gejagten
Elwart stellt eine Falle.
Zeit: Frühling 1028 BF / Autor(en): Kordan, Hammerschlag, Lanzelind
Hochfeld.gif Zurück nach Salingen
Thorben kehrt nach Salingen zurück.
Zeit: Frühling 1028 BF / Autor(en): Hammerschlag, Lanzelind

Erwähnungen

1044 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Nasse Füße
Auch aus Hohentrutz ist kein Durchkommen nach Klammwinkel
Zeit: 24. Eff 1044 BF am Mittag / Autor(en): RobanGrobhand

1038 BF

Uztrutz.gif Uztrutzer Gerüchteküche
was im Kosch so über die Umtriebe geredet wird
Zeit: Ing 1038 BF / Autor(en): Geron

1037 BF

Grobhand.gif Ein Tag in Moorbrück
Ladislaus wird mit dem Sumpf bekannt gemacht
Zeit: 1037 BF / Autor(en): Ladislaus, RobanGrobhand
Grobhand.gif Richtung Berge
Die Freunde brechen gen Roterz auf
Zeit: 1037 BF / Autor(en): Ladislaus, RobanGrobhand

1035 BF

Bragahn.gif Käse und Herz
Die beiden Ritter stellen eine Falle
Zeit: Ing 1035 BF / Autor(en): Lindholz, Geron

1034 BF

Grobhand.gif Neues für Hohenbirn
Eine wichtige Neuigkeit erreicht das Haus Grobhand
Zeit: Eff 1034 BF / Autor(en): RobanGrobhand
… weitere Ergebnisse


Baronien im Kosch Kosch-Wappen-50px.jpg

Grafschaft Wengenholm

Albumin | Auersbrück | Grafenland | Koschim | Twergentrutz | Greifenpass | Bärenklamm | Geistmark

Grafschaft Hügellande

Oberangbar | Garnelhaun | Vinansamt | Birnbrosch | Angbar | Sindelsaum | Zwischenwasser | Rohalssteg | Fürstenhort | Bärenfang | Metenar | Drakfold | Koschgau | Uztrutz

Grafschaft Ferdok

Stadt Ferdok | Mark Ferdok | Nadoret | Dunkelforst | Herbonia | Moorbrück | Stanniz | Hammerschlag | Waldwacht | Bragahn | Roterz | Drift | Lûr


Adelskalendarium - Geographie