Drifter Doppeläxte

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Wappen Orden des Heiligen Hueters.svg   Wappen Bannstrahl.svg   Wappen Mittelreich.svg   Wappen Mittelreich.svg   Symbol Rondra-Kirche.svg   Wappen Mittelreich.svg   Huegelkoenig.gif   Wappen Fuerstentum Kosch.svg   Wappen Fuerstentum Kosch.svg   Wappen Fuerstentum Kosch.svg   Wappen Fuerstentum Kosch.svg   Wappen Fuerstentum Kosch.svg   Wappen Fuerstentum Kosch.svg   Wappen Fuerstentum Kosch.svg   Wappen Grafschaft Ferdok.svg   Wappen Grafschaft Ferdok.svg   Wappen Grafschaft Ferdok.svg   Wappen Golgariten.svg   Wappen Grafschaft Hügellande.svg   Wappen Grafschaft Hügellande.svg   Wappen Grafschaft Hügellande.svg   Wappen Grafschaft Hügellande.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Grafschaft Wengenholm.svg   Wappen blanko.svg   Wappen-Drift.svg   Wappen-Drift.svg   Wappen Haus Nadoret.svg   Wappen Haus Nadoret.svg   Wappen Haus Nadoret.svg   Eisenhuete.svg   Rohalssteg.gif   Sindelsaumer Garde.svg   Rohalssteg.gif   Wappen blanko.svg   Rohalssteg.gif   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Sindelsaumer Garde.svg   Birnbrosch.gif   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Angbar-Wappen.svg   Wappen blanko.svg   Spiesser.png   Wappen blanko.svg   Gortoscha mortomosch.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Kumpel.svg   … weitere Ergebnisse
Namen:
Yassburger Dutzend
Politik:
Besondere Mitglieder:
Besondere Verstorbene:
Militär:
Sollstärke:
10
Waffengattung:
Axtschwinger





Beschreibung

Die Leibgarde des Drifter Barons Brumil Wackerstock diente ihm schon in seiner Zeit als Vogt von Yassburg, während des Bauernaufstandes 1041 BF. Damals wurden die handverlesenen Krieger noch "Yassburger Dutzend" genannt.
1045 BF ersetzte der Baron die teuren Krieger durch günstigere Soldaten die vom Drifter Waffenmeister Ubarosch Sohn des Muramnax gründlich im Umgang mit der namensgebenden Doppelaxt ausgebildet werden. Zusätzlich verfügt die Einheit über Armbrüste aus der Werkstatt des Meisters Durgrim Sohn des Durosch, sowie Kettenhemden aus Zolchodh.



Bedeutende Personen

Lebende Mitglieder

Wappen:
Yassburger Dutzend Wappen.png
Mitglied:
Yassburger Dutzend Wappen.png
Ubarosch Sohn des Muramnax (Symbol Tsa-Kirche.svg838 BF)
Söldner aus Schradok

Verstorbene Mitglieder

Wappen:
Yassburger Dutzend Wappen.png
Mitglied:
Yassburger Dutzend Wappen.png
Baltram Steinhauer (Symbol Tsa-Kirche.svg1016 BF-Symbol Boron-Kirche.svg29. Ron 1041 BF)
Krieger aus Weiden

Chronik

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Als Nebenakteur(e)

1041 BF

Drift.gif Die Schlacht bei Unwynfurt I
Die Schlacht bei Unwynfurt beginnt.
Zeit: 28. Ron 1041 BF / Autor(en): Brumil, Geron

1040 BF

Drift.gif In die Enge getrieben
Brumil und seine Getreuen planen ihr weiteres Vorgehen.
Zeit: Ende Rah 1040 BF / Autor(en): Brumil

Erwähnungen

1043 BF

Wappen Haus Zwietrutz.svg Eine Bestie für den Baron – Teil 1
Während eines angenehmen Gespräches kommt es zu einer Störung
Zeit: 6. Pra 1043 BF / Autor(en): Brumil, Korkron

1041 BF

Drift.gif Flucht!
Die Überlebenden fliehen um ihr Leben.
Zeit: 29. Ron 1041 BF / Autor(en): Brumil, Geron
Drift.gif Die Schlacht bei Unwynfurt II
Die Schlacht findet ihr Ende.
Zeit: 28. Ron 1041 BF / Autor(en): Brumil, Geron

Wehrhaftigkeit:

Kriegswesen im Kosch  | Rondra  | Rittertum  | Trutzritter  | Heldenzeit  | Provinztruppen  | Wehrmeister | Schlachten  | Fehden & Zwiste  | Fürstenfrieden  | Kriegsartikel  | Landwacht  | Ersatzgeld  | Waffen  | Belagerung  | Burgen und Schlösser