Greifenfurt

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Wappen Koenigreich Albernia.svg   Wappen Koenigreich Almada.svg   Wappen Koenigreich Garetien.svg   Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg   Wappen Fuerstentum Kosch.svg   Wappen Fuerstentum Maraskan.svg   Wappen Herzogtum Nordmarken.svg   Wappen Markgrafschaft Perricum.svg   Wappen Rabenmark.svg   Wappen Rommilyser Mark.svg   Wappen Markgrafschaft Beilunk.svg   Wappen Herzogtum Tobrien.svg   Wappen Markgrafschaft Warunk.svg   Wappen Herzogtum Weiden.svg   Wappen Markgrafschaft Windhag.svg   
Politik:
Obrigkeit:
Land-Edler Edelbrecht vom Eberstamm von Greifenfurt (seit 1026 BF)Markgräfin Irmenella von Wertlingen von Greifenfurt (seit 1014 BF)
Hauptort:
Einwohner:
45600
Blasonierung:
Roter Greif auf goldenem Grund über blauem Wellenschildfuss
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Kennziffer:
Gre-I


Beschreibung

Im Nordosten an den Kosch angrenzende Markgrafschaft mit gleichnamiger Hauptstadt. Die natürliche Grenze bilden die Flüsse Auer und Breite. Die Harschenheide erstreckt sich über letzeren Fluss hinweg vom Kosch ins Greifenfurtsche, am Ufer entlang führt von Steinbrücken aus die Landstraße nach Greifenfurt

Schon früh gab es Berührungspunkte, so kämpfte eine Schar der Freiheit Wengenholm unter Angrond Streitkolben an der Seite von Zwergen und Elfen gegen die Orks vor Saljeth (der späteren Stadt Greifenfurt). Das bisher wilde Land wurde zur Zeit der Klugen Kaiser von den Menschen erschlossen, so umfasste die Reichsmark Geestmarh zeitweise Teile des heutigen Nordens der Grafschaft Wengenholm und Greifenfurts.

Die Greifenfurter gelten im Koscher Volk als hinterwälderische Gesellen und halbe Andergaster. Die Beziehungen waren in den vergangenen Jahrhunderten nachbarschaftlich, aber nicht besonders eng, zuweilen auch angespannt (so führte Fürst Ontho vom Eberstamm eine Fehde gegen den greifenfurter Baron von Nardesfels).

In jüngster Zeit sind sie enger geworden - so kämpften Koscher und Greifenfurter gemeinsam in der Thuranischen Legion und versuchten in der Schlacht am Nebelstein vergeblich, den Zweiten Zug der Orks zurückschlagen. Die Angbarer Sappeure mit ihren Pionieren und Schützen waren jedoch später am Vorstoß König Brins breitaufwärts zur Befreiung Greifenfurts beteiligt.

Seit kurzem sind die Herrscherhäuser beider Lande durch die Ehe zwischen Markgräfin Irmenella von Wertlingen und Prinz Edelbrecht vom Eberstamm miteinander vereint, nachdem der Prinz das Herz der Greifin gewann. Er schlug sich als Anführer der Streiter Greifenfurts erfolgreich gegen neue Angriffe der Orken und konnte mit ihnen, den Kämpfern seines Vaters Fürst Blasius und eigenen Getreuen Nordhag und den Rhodenstein befreien. Dennoch ist bei einigen Adeligen Greifenfurts das Misstrauen gegen den Prinzen und "seine Koscher" nicht gänzlich geschwunden.


Links


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
Eberstamm.gif
Mitglied:
Hanghasenjagd Orden.svg
Edelbrecht vom Eberstamm (Symbol Tsa-Kirche.svg998 BF)
ritterlicher Bruder des Fürsten Anshold
Land-Edler von Greifenfurt (seit 1026 BF), Land-Edler von Hirschhaupten (seit unbekannt), Land-Edler von Pervalia (seit unbekannt)
Edelbrecht.gif
Familie:
Eberstamm.gif
Irmenella von Wertlingen (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Ron 999 BF)
Die "Greifin"
Markgräfin von Greifenfurt (seit 1014 BF)
Irmenella.jpg

Niederadel

Familie:
Wappen Haus Semmelstock.svg
Alara von Semmelstock (Symbol Tsa-Kirche.svg1006 BF)
Soldritterin
Familie:
SindelsaumHaus.gif
Yolande von Sindelsaum (Symbol Tsa-Kirche.svg1015 BF)
verbitterte Junkerin in einem entlegenen Grenzlehen
Junkerin zu Föhrenstieg (seit 1036 BF)
SindelsaumYolande.jpg
Familie:
Hochfeld.gif
Finnian vom Hochfeld (Symbol Tsa-Kirche.svg1032 BF)
Pagin in Greifenfurt

Klerus

Wappen:
Symbol Boron-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Boron-Kirche.svg
Bogumil Spadaduro (Symbol Tsa-Kirche.svg986 BF)
menschenfreundlicher Seelsorger
Wappen:
Wappen Golgariten.svg
Mitglied:
Wappen Golgariten.svg
Firnjana Rotenzenn (Symbol Tsa-Kirche.svg1019 BF)
Leicht traumatisierte Jung-Jugendliche. Eher still und zurückhaltend, zuweilen aber trotzig oder zu Wutausbrüchen neigend.

Sonstige

Familie:
Haus Sighelms Halm.png
Mitglied:
Symbol Weiße Gilde.svg
Rondrike von Pilzhain-Sighelms Halm (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Ing 996 BF)
ausgeprägte Orkhasserin
Bibernell Liebanger (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt)
verbannte Kutscherin

Historische Personen

Hochadel

Ulfried Halmdahl von Wertlingen (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Pra 1027 BF-Symbol Boron-Kirche.svg4. Ing 1034 BF)
jung verstorbener Erbprinz der Mark Greifenfurt

Niederadel

Familie:
Wappen Haus Semmelstock.svg
Bosper von Semmelstock (Symbol Tsa-Kirche.svg990 BF-Symbol Boron-Kirche.svgPer 1041 BF)
dienender Ritter
Familie:
Wappen Haus Firntrutz.svg
Padora von Firntrutz (Symbol Tsa-Kirche.svg1000 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1034 BF)
Amme von Prinz Ulfried von Wertlingen
Balbine von Stippstrunk (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svg1034 BF)
Gefolgsfrau Prinz Edelbrechts, in Greifenfurt gefallen
Familie:
Wappen Haus Tannerau.svg
Mirnhild von Tannerau (Symbol Tsa-Kirche.svg1004 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1034 BF)
Gefolgsfrau Prinz Edelbrechts, in Greifenfurt gefallen
Familie:
Wildreigen.jpg
Baduar von Wildreigen (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Ing 959 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1034 BF)
(prinzipien)treuer Kämpfer

Chronik

Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg 902 BF:
Barduron von Gareth wird Landgraf von Greifenfurt.

Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg 28. Pra 1012 BF:
Schlacht am Nebelstein

Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg 1014 BF:
Irmenella von Wertlingen wird Markgräfin von Greifenfurt.

Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg 1026 BF:
Edelbrecht vom Eberstamm wird Land-Edler von Greifenfurt.

Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg Ing 1034 BF:
In der Schlacht am Stein werden unter Koscher Beteiligung der Verräter Tilldan Greifentreu von Nebelstein und die Orks besiegt, doch Ulfried Halmdahl von Wertlingen läßt sein Leben.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg Gre-I Greifenfurt 45.600 Land-Edler Edelbrecht vom Eberstamm von Greifenfurt (seit 1026 BF)
Markgräfin Irmenella von Wertlingen von Greifenfurt (seit 1014 BF)
Bespielt.svg Fürstenkrone.svg

Raulskrone.svg Kaiserliches Lehen Fürstenkrone.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone.svg Gräfliches Lehen Baronskrone.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Als Handlungsort

1044 BF

Sindelsaum-zwergisch.gif In Föhrenstieg
Erlan und Yolande streiten sich
Zeit: 13. Eff 1044 BF am Morgen / Autor(en): Geron

1043 BF

Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg Wem Rondra zulächelt
Ritter Holdwin erzählt seinem Pagen von früher.
Zeit: 8. Pra 1043 BF / Autor(en): Kunar

1042 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Ein Eber kehrt zurück
Aus den Erzählungen des Ritters Viburn von Rohenforsten
Kosch-Kurier 61, Eff 1042 BF / Autor(en): Geron
Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg Eine Lektion in ritterlichen Tugenden
Ritter Holdwin gibt seinem Pagen eine Lektion.
Zeit: 8. Pra 1042 BF / Autor(en): Kunar

1041 BF

Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg Kressenburger Neujahrsstechen 1041 II
Thankmar von Nadoret gegen Padora von Boltansroden
Zeit: 27. Pra 1041 BF / Autor(en): Nale
Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg Kressenburger Neujahrsstechen 1041
Isolde von Immingen gegen Padora von Boltansroden
Zeit: 26. Pra 1041 BF / Autor(en): Nale

1037 BF

Sindelsaum-zwergisch.gif Allein in Föhrenstieg
Yolande von Sindelsaum schreibt ihrer Mutter einen Brief aus Greifenfurt
Zeit: Bor 1037 BF am Mittag / Autor(en): Geron

1036 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Verrat und Krieg in Greifenfurt
Prinz Edelbrecht und Markgräfin Irmenella in Not
Kosch-Kurier 56, Per 1036 BF / Autor(en): Geron

1032 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Helden retten das Prinzenpaar
Die Zukunft des Fürstenhauses ist gesichert
Kosch-Kurier 49, Eff 1032 BF / Autor(en): Blauendorn

1031 BF

Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg Weitere Gespräche
Bogumils Unterredung mit Lyeria, Finjas Gespräch mit Timokles; Tauterfirn geht zur Arbeit.
Zeit: Ing 1031 BF
Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg Ein neuer Knappe
Golgariten-Knappe Marbian von Mersingen ä. H. kommt auf Rabenhorst an und lernt als erstes Timokles, Bogumil, Finja und Tauterfirn kennen.
Zeit: Ing 1031 BF
Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg Klosterbesichtigung
Timokles zeigt den Neuen das Kloster und vor allem ihre Zellen, welche doch arg karg sind ... Marbian wird von einem Verfolger eingeholt.
Zeit: Ing 1031 BF
Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg Ein erstes Mahl
Ein erstes karges Mittagsmahl auf Rabenhorst samt kurzer Vorstellung der Neuen, Lesung etc. sowie Gedanken diverser Schmausender.
Zeit: Ing 1031 BF
Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg Im Bad und in der Küche
Marbian inspiziert Küche und Suppenkessel, während Bogumil, Finja und Tauterfirn sich waschen gehen, bevor der Unterricht beginnt. - Unheimliche Begegnung mit einer Noionitin und ihrem Patienten.
Zeit: Ing 1031 BF
Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg Ankunft auf Rabenhorst
Bogumils und Finjas Ankunft in Kloster Rabenhorst. Empfang durch Timokles, erstes Gespräch mit Lyeria.
Zeit: Ing 1031 BF
Wengenholm.gif Golgaritengedanken
Timokles macht sich einige Gedanken.
Zeit: Bor 1031 BF

1027 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Ein Ehrenwort und verschwiegene Wahrheiten
Vom Ritte des Prinzen Edelbrecht nach Klippbrühl
Kosch-Kurier 36, Per 1027 BF / Autor(en): Fs

1014 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Landesvater am Leben!
Heldenopfer Dhana von Woessenthals verhilft Fürst Blasius zur Freiheit
Kosch-Kurier 4, Ron 1014 BF

1011 BF

Wappen Mittelreich.svg Schwarzpelze im Norden: Ziele noch unklar
Ein Orkheer befindet sich im Norden.
Kosch-Kurier 1, 1011 BF

Erwähnungen

1044 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Sie kamen, sahen und siegten
Hinkefüße machen Raubgesindel dingfest
Kosch-Kurier 71, Rah 1044 BF / Autor(en): Geron
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Ein frohes Fest zum 50. Tsatag
Kosch und Außerkosch feiern Fürst Anshold
Kosch-Kurier 71, Per 1044 BF / Autor(en): Kordan
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Vom Zielen auf Schild und Scheibe
Wie man sich in der Tjoste und im Schießen maß
Kosch-Kurier 71, Per 1044 BF / Autor(en): Kordan
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Festfreuden auf der Thalessia
Wie sich der Adel am Fürstengeburtstag vergnügte
Kosch-Kurier 71, Per 1044 BF / Autor(en): Kordan
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Ich zog mit dem Rennbanner
Die Garetische Fehde aus Sicht eines Koschers
Kosch-Kurier 69, Hes 1044 BF / Autor(en): Geron
Sindelsaum-zwergisch.gif Knapp daneben ist auch vorbei
Die Abreise der Sindelsaumer sorgt für Erleichterung
Zeit: 17. Pra 1044 BF am Morgen / Autor(en): Geron
… weitere Ergebnisse