Zwischenbrücken

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Hof.svg   Wappen blanko.svg   Markt.svg   Gutshof.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Golgariten.svg   Wappen blanko.svg   Gutshof.svg   Stadt.svg   Wappen-Plumbrumrosch.png   Burg.svg   Gutshof.svg   Dorf.svg   Gutshof.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Burg.svg   Wappen-Westbuehl.png   
Politik:
Herrschaftssitz:
Thûrbrück
Einwohner:
470
Militär:
Adelsfamilien:
Landschaft:
Gewässer:
Der Große Fluss, Tûhr
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Thûrbrück (370 EW)Erlenbruch (40 EW)
Wege:
Der Große Fluss, Handelsstraße nach Albenhus
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-III-11(Heg)
Dorf.svg   Dorf.svg   


Beschreibung

Junkergut am Großen Fluss, an der Grenze zu den Nordmarken. Das Land „zwischen den Brücken“ (gemeint sind hier die Brücken über den Grenzfluss Thur und über die Unwyn) zählt zu den reizvollsten Gebieten der Baronie.

Die Landschaft ist stark durch das Wechselspiel zwischen der schroffen Zwergenpforte und den Drifter Niederungen geprägt. Steile Felsenklippen erheben sich zwischen fruchtbaren Auwiesen und stillen Seitenarme des großen Flusses, der Unwyn und der Thûr. Die Bewohner leben vor allem vom Ackerbau und Fischfang. Wo der Boden zu steil oder zu feucht ist, weiden zahlreiche Kühe und Schafe.



Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Dorf.svg Dörfer

Thurbrueck - Der Große Fluss, Burg Thûrstein, Grenze zu den Nordmarken (370 Einwohner)
Erlenbruch - Piratennest (40 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Immentempel - Perainetempel zu Thûrbrück (7 Einwohner)
Brueckentempel - Brückentempel zu Thûrbrück (4 Einwohner)
Borontempel - Borontempel zu Thûrbrück (0 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Niederadel

Harika von Kemlar (Symbol Tsa-Kirche.svg1006 BF)
drittes Kind Rauls von Kemlar
Vögtin von Zwischenbrücken (seit 1041 BF)

Sonstige

Dara Guttel (Symbol Tsa-Kirche.svg971 BF)
Wirtin, Schreiberin für den Kosch-Kurier

Historische Personen

Chronik

Wappen blanko.svg 1037 BF:
Gunelde von Nadoret wird Junkerin zu Zwischenbrücken.

Wappen blanko.svg 1041 BF:
Harika von Kemlar wird Vögtin von Zwischenbrücken.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen blanko.svg Kos-III-11(Heg) Zwischenbrücken 470 Junkerin Gunelde von Nadoret zu Zwischenbrücken (seit 1037 BF)
Vögtin Harika von Kemlar von Zwischenbrücken (seit 1041 BF)
Junkerskrone.svg
Wappen blanko.svg Kos-III-11(Heg)(Heg) Thûrbrück 370 Dorf.svg
Gebaeude.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   
Wappen blanko.svg Kos-III-11(Heg)(Heg) Erlenbruch 40 Dorf.svg

Raulskrone.svg Kaiserliches Lehen Fürstenkrone.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone.svg Gräfliches Lehen Baronskrone.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Erwähnungen

1043 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Gegen die Weisung des Fürsten
Koscher Truppen überschreiten die Grenze zu Garetien
Kosch-Kurier 65, Hes 1043 BF / Autor(en): Brumil, Geron
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Von Tsa gesegnet
Zwei Geburtsanzeigen.
Kosch-Kurier 64, Eff 1043 BF / Autor(en): Rainfried

1042 BF

Wappen blanko.svg Am großen Fluss
Jopser trifft sich mit der Stadtvögtin in Drift und mit Hakan in Nadoret um über die Zukunft der Alttreuen zu sprechen.
Zeit: Pra 1042 BF / Autor(en): Josper

1041 BF

Wappen blanko.svg Lehenstreue
Der neue Baron Brumil nimmt Josper den Lehenseid ab.
Zeit: Per 1041 BF / Autor(en): Josper
Wappen blanko.svg Ein neuer Herr an der Zwergenpforte
Brumil Wackerstock wird neuer Baron zu Drift
Zeit: Bor 1041 BF / Autor(en): Brumil
Wappen blanko.svg Die Tugend der Not
in Drift macht die Not erfinderisch
Zeit: Eff 1041 BF / Autor(en): Josper
… weitere Ergebnisse