Pirkensee

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Burg.svg   Hof.svg   Gutshof.svg   Dorf.svg   Gutshof.svg   Gutshof.svg   Wappen blanko.svg   Dorf.svg   Gutshof.svg   Gebaeude.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Wappen blanko.svg   Dorf.svg   Stadt.svg   Dorf.svg   Burg.svg   
Politik:
Obrigkeit:
Ritter Polter von Pirkensee zu Pirkensee (seit unbekannt)
Einwohner:
300
Infrastruktur:
Tempel:
Birkentempel zu Pirkensee (1 EW) , Peraine
Sonstiges:
Kurzbeschreibung:
verschlafenes Örtchen
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-I-14(Heg)
Tempel.svg   



Dieser Artikel handelt vom Dorf Pirkensee. Der gleichnamige See findet sich unter Pirkensee (See), die Familie unter Haus Pirkensee.

Beschreibung

Verschlafenes Örtchen am gleichnamigen, von der Pirke gespeisten See im Westen der Baronie; gegenüber liegt das Holzfällerdorf Knutenholz. Der See ist zudem, wie auch der Bach, von zahlreichen Birken umkränzt, so dass man heute nicht mehr weiß, ob der Name nun von den Bäumen oder vom Gewässer stammt. Im See werden Fische gezüchtet, die eine recht stattliche Größe erreichen können und das Gut ist eines der fürstlichen Rittergüter.

In der Nähe gibt es das Fingerblumenfeld von Pirkensee.

Tempel


Quellen

Inoffizielles


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Tempel.svg Sakralbauten

Birkentempel - aus Birken geflochtener Tempel, auf Fischzucht spezialisiert (1 Einwohner)

Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Haus Pirkensee.svg
Mitglied:
Wappen Fuerstentum Kosch.svg
Polter von Pirkensee (Symbol Tsa-Kirche.svg990 BF)
alternder Berufssoldat
Ritter zu Pirkensee (seit unbekannt)

Klerus

Wappen:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Ulide Weißenbirk (Symbol Tsa-Kirche.svg996 BF)
Halbelfische Geweihte, Expertin in Fischzucht
Tempelvorsteherin zu Pirkensee (seit unbekannt)

Historische Personen

Chronik

Wappen blanko.svg unbekannt:
Polter von Pirkensee wird Ritter zu Pirkensee.

Briefspieltexte

Als Handlungsort

1033 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Auf dem Grevensteig, Teil I
Vom Großen Fluss nach Uztrutz
Kosch-Kurier 51, Pra 1033 BF

Erwähnungen

1038 BF

Uztrutz.gif Uztrutzer Gerüchteküche
was im Kosch so über die Umtriebe geredet wird
Zeit: Ing 1038 BF / Autor(en): Geron
Uztrutz.gif Der Prozess
Brumil lässt die beiden Bewerber einen Prozess führen
Zeit: Ing 1038 BF / Autor(en): Brumil, Geron