Trallik

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Dorf.svg   Stadt.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Burg.svg   Hof.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Gutshof.svg   Gutshof.svg   
Politik:
Einwohner:
560 (40 Zwerge)
Infrastruktur:
Tempel:
Sonstiges:
Kurzbeschreibung:
Residenz der Baronin, bekannt für seinen Sängerwettstreit
Besonderheiten:
Sängerwettstreit, früher Therbûniten
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-I-02
Hof.svg   Tempel.svg   Tempel.svg   Gebaeude.svg   Gebaeude.svg   



Beschreibung

Das schmucke Städtchen wurde in den Dunklen Zeiten von Travia-Geweihten gegründet. Lange war es ein eher unbedeutendes Dorf, ehe es vor einigen Jahrhunderten Sitz der Barone von Garnelhaun wurde, die zuvor lange in Alt-Garnelen residierten. Seither blühte der Ort zum kleinen Städtchen auf. Lange belastete diese Tatsache das Verhältnis der beiden Städte, was sich bessert, seit Alt-Garnelen Teil der Baronie Birnbrosch wurde. Sonderlich gelitten sind die Tralliker bei den Garnelern aber noch immer nicht.

Einmal im Jahr findet im Hauptort der Baronie der traviagefällige Tralliker Sängerwettstreit statt.

In Trallik soll um 144 BF auch der legendäre erste Krambold Wilbur Sumspflog geboren worden sein.

Der Name Trallik bedeutet im Rogolan "Trollgrube".

Tempel


Gastlichkeit


Quellen

Offizielles

Inoffizielles

Links


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Tempel.svg Sakralbauten

Traviatempel - betreibt nun das Spital in Trallik (13 Einwohner)
Perainetempel - früher wichtige Pilgerstätte (0 Einwohner)

Bedeutende Personen

Klerus

Mitglied:
Symbol Travia-Kirche.svg
Trave Tempeltreu (Symbol Tsa-Kirche.svg1005 BF)
Hochgeweihte in Trallik
Tempelvorsteherin zu Trallik (seit unbekannt)
Wappen:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Peraine-Kirche.svg
Wiede Sirbenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg1011 BF)
Heilerin
Mitglied:
Symbol Travia-Kirche.svg
Lane Tempeltreu (Symbol Tsa-Kirche.svg1036 BF)
Novizin in Trallik

Sonstige

Olrich Borking (Symbol Tsa-Kirche.svg986 BF)
Forstgreve im Oberwald
Ulide Schlagholz (Symbol Tsa-Kirche.svg11. Jhd. BF)
Krämerin

Historische Personen

Hochadel

Familie:
Wappen Haus Garnelhaun.svg
Birbart von Garnelhaun (Symbol Tsa-Kirche.svg960 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1012 BF)
Vater vieler Kinder
Baron von Garnelhaun (unbekannt bis 1012 BF)

Niederadel

Familie:
Wappen Haus Auersbrueck.svg
Raul von Auersbrück (Symbol Tsa-Kirche.svg993 BF-Symbol Boron-Kirche.svgIng 1027 BF)
volkstümlicher Junker

Chronik

Briefspieltexte

Als Handlungsort

1045 BF

Wappen Peraine-Kirche.svg Therbûniten kehren nach Trallik zurück
Nichte des Fürstlichen Hofmedicus eröffnet Ordensspital
Kosch-Kurier 73, Tra 1045 BF / Autor(en): Geron

1044 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Einladung zum Tralliker Rübenfest
Datum: 4. Travia
Kosch-Kurier 68, Eff 1044 BF / Autor(en): Wolfhardt

1043 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Ein Stücklein Brot nur
Bewegendes Ende des Tralliker Sängerstreits
Kosch-Kurier 67, Rah 1043 BF / Autor(en): Wolfhardt

1041 BF

Auersbrueck.gif Vogelfrei, aber nicht ehrlos
Alphak und Eberhelm entscheiden Harrads Schicksal
Zeit: Fir 1041 BF / Autor(en): RekkiThorkarson, Geron, Kunar

1014 BF

Garnelhaun.gif Tralliker Turbulenzen
Turnier in Trallik, unglückliche Verlobung von Baronin Tsaja-Josmene von Garnelhaun
Kosch-Kurier 5, Tsa 1014 BF / Autor(en): Growin

1013 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Anzeigen
Kleinanzeigen von Seite 4
Kosch-Kurier 3, Per 1013 BF

Erwähnungen

1046 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Neuigkeiten aus den Grafschaften
Der Kosch im Frühling und Frühsommer
Kosch-Kurier 79, Rah 1046 BF / Autor(en): Wolfhardt

1045 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Wie eine zweite Geburt
Fürst Anshold knapp dem Tod entgangen
Kosch-Kurier 75, Per 1045 BF / Autor(en): Wolfhardt
Wappen Peraine-Kirche.svg Ein langer Winter geht zu Ende
Kloster Storchsklausen endlich wieder geweiht
Kosch-Kurier 72, Eff 1045 BF / Autor(en): Kordan

1031 BF

Wengenholm.gif Erlenschloss
Die Gruppe erreicht das Erlenschloss.
Zeit: Bor 1031 BF / Autor(en): Blauendorn

1029 BF

Wappen Peraine-Kirche.svg Glaube im Kosch — Teil X: Peraine, die Spenderin
Auf dem Zwölfergang
Kosch-Kurier 44, Rah 1029 BF / Autor(en): Sisimbria, Blauendorn
Wappen Travia-Kirche.svg Glaube im Kosch — Teil IX: Mutter Travia
Auf dem Zwölfergang
Kosch-Kurier 42, Tsa 1029 BF / Autor(en): Blauendorn
… weitere Ergebnisse