Hagrobald von Wolfsstein

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Hagrobald Arnegrimm von Wolfsstein
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Ämter und Würden:
Ämter:
Hauptmann zu Thûrstein (seit 1030 BF), Junker zu Grimsau (seit 1015 BF)
Daten:
Alter:
58 Jahre
Tsatag:
987 BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Hauptmann zu Thûrstein
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen blanko.svg
Hauptmann zu Thûrstein
Hagrobald von Wolfsstein
Hauptmann seit 1030 BF
Wappen blanko.svg
Wappen blanko.svg
Junker zu Grimsau
Hagrobald von Wolfsstein
Junker seit 1015 BF
Wappen blanko.svg


Beschreibung

Der Junker von Grimsau wurde 1030 BF von Graf Growin zum Hauptmann auf Burg Thûrstein ernannt. Zu Beginn seiner Amtszeit wurde ihm von mancher Seite mit reichlich Argwohn begegnet, stammt er doch aus einem Nordmärker Haus und ist nun hauptverantwortlich für die Bewachung der Koscher Grenze zu eben jenem Herzogtum.

Es zeigte sich jedoch bald, dass der Graf den Posten weise besetzt hatte, denn Hagrobald konnte zur Beruhigung der Zwistigkeiten rund um die Grenzfeste beitragen.

Die langen Jahre auf der kalten Burg direkt über dem großen Fluss sowie des Hauptmanns großer Durst nach Koscher Bier setzten jedoch seiner Gesundheit zu und nun leidet der gute Hauptmann seit einigen Jahren an einer stärker werdenden Gicht.

Quellen

Inoffizielles



Ahnen und Kinder

Vater von Hagrobald von Wolfsstein Mutter von Hagrobald von Wolfsstein
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Hagrobald Arnegrimm von Wolfsstein
Symbol Tsa-Kirche.svg987 BF

Chronik

Wappen blanko.svg 987 BF:
Geburt von Hagrobald von Wolfsstein .

Wappen blanko.svg 1015 BF:
Hagrobald von Wolfsstein wird Junker zu Grimsau.

Wappen blanko.svg 1030 BF:
Hagrobald von Wolfsstein wird Hauptmann zu Thûrstein.

Teilnahme an Turnieren