Brin von Garnelhaun

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen Haus Garnelhaun.svg   

Lehen/Ämter

Wappen blanko.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen Fuerstentum Kosch.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Brin von Garnelhaun
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Lehen:
Edler zu Weidenhain (seit 1033 BF)
Ämter und Würden:
Daten:
Alter:
41 Jahre
Tsatag:
1004 BF
Ausbildung:
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
der fürstliche Säckelmeister
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen blanko.svg
Brin von Garnelhaun
Edler seit 1033 BF
Wappen Haus Garnelhaun.svg


Beschreibung

Bruder der Baronin Tsaja-Josmene von Garnelhaun. Als ehemaliger Knappe des Barons Merwerd Stoia von Vinansamt lebte Brin lange bei seinem einstigen Knappenherren, dem er - unterbrochen durch ein Stipendium am Garether Rechtssseminar - als zweiter Verwalter diente. Nachdem Merwerd vom Amt des Säckelmeisters zurückgetreten war, diente Brin dem neuen Amtsinhaber Erlan von Sindelsaum als Stellvertreter. Zugleich wurde er zum Edlen von Weidenhain erhoben, um die Geschicke dieses prosperierenden Weilers zu lenken. Nachdem Baron Erlan ebenfalls vom Amt des Säckelmeisters zurücktrat, übernahm Brin erst kommissarisch und 1041 offiziell das Amt.




Ahnen und Kinder

Brauwin von Garnelhaun Mutter von Birbart, Raulbrecht und Grimma von Garnelhaun
(3 Geschwister) Wappen Haus Garnelhaun.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Birbart von Garnelhaun
Symbol Tsa-Kirche.svg960 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1012 BF
Mutter von Tjasa-Josmene, Travian, Brin und Goswine von Garnelhaun
Wappen Haus Garnelhaun.svg Bild blanko.svg Wappen Fuerstentum Kosch.svg
Brin von Garnelhaun
Symbol Tsa-Kirche.svg1004 BF
(3 Geschwister)

Chronik

Wappen Haus Garnelhaun.svg 1004 BF:
Geburt von Brin von Garnelhaun .

Wappen blanko.svg 1033 BF:
Brin von Garnelhaun wird Edler zu Weidenhain.

Briefspieltexte

Als Hauptdarsteller

1021 BF

Wappen Herzogtum Nordmarken.svg Ein Jergenquell
Schleiffenröchte und Brüllenfels machen sich bekannt.
Zeit: Herbst 1021 BF / Autor(en): Iseweine, Wolfhardt, Reichskammerrichter, Fs, Blauendorn
Wappen Herzogtum Nordmarken.svg Denk an diesen Tag
Merwerd bespricht sich mit seinem Knappen.
Zeit: Herbst 1021 BF / Autor(en): Iseweine, Wolfhardt, Reichskammerrichter, Fs, Blauendorn

Als Nebendarsteller

1042 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Im Zeichen Firuns
Fürst ernennt neuen Lands-Jagdmeister
Kosch-Kurier 61, Eff 1042 BF / Autor(en): Geron

1041 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Fürst Anshold vom Eberstamm
Fürst Anshold folgt seinem Vater nach
Zeit: 16. Hes 1041 BF / Autor(en): Geron

1037 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Ein Schatz ohne Güter
Baron Erlan von Sindelsaum tritt vom Amt des Fürstlichen Säckelmeisters zurück
Kosch-Kurier 58, 1037 BF / Autor(en): Geron

1035 BF

Vinansamt.gif Steinbrücken
Ermst such Baron Merwed auf
Zeit: 1035 BF / Autor(en): Fs

1033 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Fürstensäckel und Richterstuhl
Die Ämter des Barons Merwerd Stoia
Kosch-Kurier 52, Tsa 1033 BF / Autor(en): Fs
SindelsaumHaus.gif Kordan von Sindelsaum
Kordan von Sindelsaum verstirbt überraschend.
Zeit: Winter 1033 BF / Autor(en): Geron
SindelsaumHaus.gif Aus der Asche auferstanden
Das Handelshaus Neisbeck scheint seine Geldnöte überwunden zu haben.
Zeit: Winter 1033 BF / Autor(en): Geron

1032 BF

Vinansamt.gif Ein Anfang, ein Ende und ein Versprechen
Baron Merwerd Stoia geht den Traviabund ein
Kosch-Kurier 51, 1. Rah 1032 BF / Autor(en): Fs

Erwähnungen

1043 BF

Sindelsaum-zwergisch.gif Ausgerutscht
Erlan und Thalian planen eine Reise
Zeit: 12. Ing 1043 BF am Mittag / Autor(en): Geron

1041 BF

Sindelsaum-zwergisch.gif Ein Fürstliches Geschäft
Gambira Tochter der Gascha schreibt ihrem Onkel Nirwulf einen Brief.
Zeit: Fir 1041 BF / Autor(en): Brumil

1034 BF

KargenLand.gif Ein neues Bündnis
Erlan von Sindelsaum und Gero vom Kargen Land schmieden ein Bündnis
Zeit: 1034 BF / Autor(en): Geron, Kunar

1021 BF

Wappen Herzogtum Nordmarken.svg Gutes Bier
Baron Merwerd wünscht ein Lied.
Zeit: Herbst 1021 BF / Autor(en): Iseweine, Wolfhardt, Reichskammerrichter, Fs, Blauendorn