Dolfried Trutzhaun

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Dolfried Trutzhaun SW .jpg
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Peraine-Kirche.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Dolfried Trutzhaun SW .jpg
Dolfried Trutzhaun © Kordan
Namen und Anrede:
Voller Name:
Dolfried Trutzhaun
Titulatur:
Hochwürden
Stand und Lehen:
Stand:
Peraine-Geweihte
Kirchliche Ränge:
Ämter und Würden:
Ämter:
Hüter des Frühlings zu Storchsklausen (seit 1036 BF)
Daten:
Alter:
72 Jahre
Tsatag:
973 BF
Familie:
Erscheinung:
Augen:
Grün
Haare:
Grau
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Hüter des Frühlings am Perainekloster Storchsklausen
Beziehungen:
Besonderheiten:
ledig, hat Geschwister
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Peraine-Kirche.svg
Ilma Sackhaun
Hüterin 1032 BF-1036 BF
Wappen blanko.svg
Dolfried Trutzhaun
Hüter seit 1036 BF
Wappen blanko.svg


Beschreibung

Dolfried Trutzhaun ist der Hüter des Frühlings am Perainekloster Storchsklausen in der Geistmark.

Vater Dolfried stammt aus Uztrutz, hat aber bereits an Perainetempeln im ganzen Kosch gedient. Zum Tempelvorsteher wurde er zum ersten Mal in Twergentrutz ernannt, wo er lange Jahre wirkte. Ab 1023 BF allerdings begann ihm das rauhe Bergklima Wengenholms immer härter zuzusetzen, sodass er schliesslich auf seine Bitte nach Birnbrosch in die wärmeren Gefilde der Grafschaft See versetzt wurde. 1036 wurde er zum Nachfolger des erschlagenen Umbold Vierblumen an der Spitze des Klosters Storchsklausen bestimmt. Unter seiner Führung näherte sich der Wiederaufbau des Klosters langsam, aber sicher der Vollendung bis zur Tempelweihe im Efferd 1045 BF.

Vater Dolfried besitzt einen ansehnlichen Bauch, den er gerne mit Peraines Gaben füllt - besonders mit Knoblauch, was man auch immerzu riechen kann. Neben der Gemüsezubereitung versteht er sich auch gut auf die Heilkunst. Dolfried ist im Herzen ein gutmütiger und hilfsbereiter Mensch, doch reagiert er mit dem Alter immer ärgerlicher auf Dummheit. Hat er einmal ein negatives Urteil über jemanden gefällt, weigert er sich oft, auch nur noch ein Wort mit diesem zu sprechen.




Ahnen und Kinder

Vater von Dolfried Trutzhaun Mutter von Dolfried Trutzhaun
Symbol Peraine-Kirche.svg Dolfried Trutzhaun SW .jpg Symbol Peraine-Kirche.svg
Dolfried Trutzhaun
Symbol Tsa-Kirche.svg973 BF

Chronik

Symbol Peraine-Kirche.svg 973 BF:
Geburt von Dolfried Trutzhaun .

Wappen Peraine-Kirche.svg 1036 BF:
Dolfried Trutzhaun wird Hüter des Frühlings zu Storchsklausen.

Briefspieltexte

Als Nebendarsteller

1045 BF

Wappen Peraine-Kirche.svg Ein Besuch im vollendeten Kloster
Über das fertiggestellte Storchsklausen
Kosch-Kurier 72, Eff 1045 BF / Autor(en): Kordan

Erwähnungen

1045 BF

Wappen Peraine-Kirche.svg Ein langer Winter geht zu Ende
Kloster Storchsklausen endlich wieder geweiht
Kosch-Kurier 72, Eff 1045 BF / Autor(en): Kordan