Bolzer von Stanniz-Zweizwiebeln

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen Haus Zweizwiebeln.svg   Stanniz-Wappen.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Rondra-Kirche.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Bolzer von Stanniz-Zweizwiebeln
Andere Namen:
"Eisenkeule"
Titulatur:
Euer Gnaden
Stand und Lehen:
Stand:
Rondra-Geweihte
Kirchliche Ränge:
Daten:
Alter:
69 Jahre
Tsatag:
978 BF
Erscheinung:
Haare:
grau
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Zeugmeister der Halle der Kämpfer zu Angbar
Besonderheiten:
Zeugmeister
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Alter Zeugmeister der Halle der Kämpfer zu Angbar, einziger überlebender angbarer Geweihter aus der Zeit vor der Wiederkehr Borbarads, deshalb wichtiger Lehrmeister der Novizen, zu denen er oft strenger ist, als es eigentlich seinem Gemüt entspricht.

Bolzer hat sich aber geschworen, den Tod im stehen zu erleben und noch einmal auf eine wichtige Queste auszuziehen. Wenn es soweit ist, werde er es spüren, meint er.

Quellen

Inoffizielles


Ahnen und Kinder

Vater von Bolzer von Stanniz-Zweizwiebeln Mutter von Bolzer von Stanniz-Zweizwiebeln
Wappen Haus Zweizwiebeln.svg Bild blanko.svg Symbol Rondra-Kirche.svg
Bolzer von Stanniz-Zweizwiebeln
Symbol Tsa-Kirche.svg978 BF

Chronik

Wappen Haus Zweizwiebeln.svg 978 BF:
Geburt von Bolzer von Stanniz-Zweizwiebeln .

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Wappen Fuerstentum Kosch.svg 23. Ing 1027 BF:
Schlacht von Angbar

Briefspieltexte

Als Hauptdarsteller

1022 BF

Wappen Rondra-Kirche.svg Bekanntmachung des Meisters des Bundes
Aufruf zum rondragefälligen Wettstreit
Kosch-Kurier 25, Per 1022 BF

Als Nebendarsteller

1044 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Wie Ritter Falk das „Saustechen“ verhinderte
Theaterstück nimmt abruptes Ende
Kosch-Kurier 69, Hes 1044 BF / Autor(en): Geron

1043 BF

Wappen Rondra-Kirche.svg Zeigt sich so der Wille Rondras?
Vom traurigen Ende des Angbarer Schwertbruders
Kosch-Kurier 65, Tra 1043 BF / Autor(en): Kordan

1032 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Was wurde eigentlich aus...?
Vom Schicksal bekannter Persönlichkeiten
Kosch-Kurier 50, Rah 1032 BF / Autor(en): BB, Fs, Blauendorn

1026 BF

Wappen Rondra-Kirche.svg Glaube im Kosch — Teil 2: Rondra
Auf dem Zwölfergang
Kosch-Kurier 34, 1026 BF / Autor(en): Blauendorn

1023 BF

Wappen Rondra-Kirche.svg Begegnungen im Nebel
In der Schwertschlucht kürte die Rondrakirche neue Tempelvorsteher
Kosch-Kurier 26, Eff 1023 BF / Autor(en): Growin

1022 BF

Wappen Mittelreich.svg Der jungen Königin Krönung
Wie Rohaja von Gareth den Kosch besuchte
Kosch-Kurier 24, Bor 1022 BF / Autor(en): Fs

1021 BF

Wappen Rondra-Kirche.svg Gen Tobrien in Rondras Namen!
Die Koscher Streiter sammeln sich
Kosch-Kurier 21, Tsa 1021 BF / Autor(en): Fs
Wappen Rondra-Kirche.svg Gisbrun von Wengenholm aus Tobrien zurück
Der Schwertbruder rüstet neue Kämpfer wider den Schwarzen Feind
Kosch-Kurier 20, Eff 1021 BF / Autor(en): Fs