Bohemund von Falkenhag

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Bohemund von Falkenhag
Titulatur:
Euer Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Lehen:
Edler zu Harzklamm (1034 BF-1042 BF)Edler zu Baduarswies (seit 1042 BF)
Militärische Ränge:
Ämter und Würden:
Ämter:
Daten:
Alter:
51 Jahre
Tsatag:
994 BF
Familie:
Erscheinung:
Haare:
braun
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
begabter Waidmann auf dem aufsteigenden Ast
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen blanko.svg
Birsel von Stanniz
Ritterin 1027 BF-1039 BF
Stanniz-Wappen.svg
Bohemund von Falkenhag
Edler seit 1042 BF
Falkenhag.gif
Wappen blanko.svg
Boldrich Bockzwingel
Ritter 1033 BF-1033 BF
Haus Bockzwingel auf Bockenbergen.jpg
Bohemund von Falkenhag
Edler 1034 BF-1042 BF
Falkenhag.gif
Baduar von Salzmarken
Edler seit 1042 BF
Wappen Haus Salzmarken.svg


Beschreibung

Krieger aus gräflichem Hause und mit distanzierten Verhältnis zu seinem Vater


Werdegang

Auch im jugendlichen Magier Voltan von Falkenhag loderte in seiner Garether Zeit jene besondere Flamme Rahjas, die allem seines Hauses nachgesagt wird. So verwundert es wenig, dass er schon früh eine Liebschaft mit einer seiner Magisterinnen einging: Rhondara Monachin. Obschon gut 20 Jahre älter, war sie doch jung genug Voltan 994 BF einen Sohn zu gebären, nicht ohne den - wohl völlig von der Liebe geblendeten - Voltan vorher noch zu heiraten.

Doch bald kühlt ihr Verhältnis merklich ab. Der kleine Bohemund verblieb bei seiner Mutter im Garetischen, während Voltan weiter durch die Lande zog - Auch als Voltan 1005, im Todesjahr seines Vaters Praiodan, erstmals seit Kindesjahren wieder in seine koscher Heimat zog, verheimlichte er Frau und Sohn. Das erklärt, warum selbst der ehrenwerte Registrargreve Himrig Sohn des Xorig, nichts davon im Stammbaum des Hauses Eberstamm (KK 35) vermerkte.

Wie es heißt, ist der Registrargreve in gerechtem Zorn ob dieser Geheimniskrämerei und Traditionsmissachtung ausgebrochen, nachdem er kürzlich von jenem Spross Bohemund erfuhr. Bohemund von Falkenhag selbst wuchs bei seiner Mutter auf, erbte jedoch nicht die magische Begabung seiner Eltern und wurde stattdessen in einer Akademie im Garetischen zum Krieger ausgebildet. Als solcher zog er lange Jahre, wie sein Vater, durch die Lande.

Schließlich heiratete er Lefke von Rabenmund im Darpatischen und es wurde wieder ruhig um ihn. In den Unruhen des Jahr des Feuers stritt er tapfer für Answin von Rabenmund.

Im Anschluss scheint sich der dunkelhaarige Recke der Freuden von Heimat und Familie zu besinnen und bezieht mit seinem Vater Voltan, seiner Frau Lefke und Töchterlein Hildelind in das koscher Stammhaus der Familie: Gut Falkenhag, das im Kern noch immer aus dem einstigen Jagdhaus Jörchs von Falkenhags besteht, dem dereinstigen Retter des Prinzen Holdwins und späteren Grafen vom Angbarer See. Es heißt, dass sich sowohl Voltan, als auch Bohemund dieser ehrenwerten Tradition künftig stellen wollen.

Bohemunds Verhältnis zu seinem Vater ist wenig innig, ja, man munkelt, dass Voltan seine magische begabte Schwiegertochter Lefke von Rabenmund mehr schätzt als den eigenen Sohn.

1034 BF wurde Bohemund überraschend zum Edlen von Harzklamm erhoben. Eher eine Verbannung, als eine Belohnung, wie Bohemund fand, denn der Wehrturm befindet sich im wilden Albuminer Land. Nicht zu Unrecht vermutet er dahinter eine Kabale, die zum Ziel hat ihn kalt zu stellen. Nur wer dahinter steckt ist ihm noch unklar. Erst 1042 BF konnte er das Gut verlassen und an den Fürstenhof ziehen. Er bekam sowohl das Rittergut Baduarswies, als auch das Amt des Lands-Jagdmeisters zugesprochen.



Ahnen und Kinder

Falkenhag.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Wolfhelm von Falkenhag
Symbol Tsa-Kirche.svg908 BF
Symbol Boron-Kirche.svg986 BF
Mutter von Praiodan, Bolzer und Erlan von Falkenhag Eberstamm.gif Holdwin vom Eberstamm.jpg Wappen blanko.svg
Holdwin vom Eberstamm
Symbol Tsa-Kirche.svg908 BF
Symbol Boron-Kirche.svg965 BF
Eberstamm.gif Elida von Andergast.jpg Wappen blanko.svg
Elida von Andergast
Symbol Tsa-Kirche.svg918 BF
Symbol Boron-Kirche.svg976 BF
(2 Geschwister) Falkenhag.gif Praiodan von Falkenhag.jpg Symbol Praios-Kirche.svg
Praiodan Ulfried von Falkenhag
Symbol Tsa-Kirche.svg937 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1005 BF
Eberstamm.gif Praiodane von Eberstamm-Falkenhag.jpg Wappen blanko.svg
Praiodane von Eberstamm-Falkenhag
Symbol Tsa-Kirche.svg939 BF
Symbol Boron-Kirche.svg987 BF
(3 Geschwister) Vater von Rhondara Monachin Mutter von Rhondara Monachin
(2 Geschwister) Falkenhag.gif Voltan von Falkenhag.jpg Symbol Graue Gilde.svg
Voltan Wolfhelm von Falkenhag
Symbol Tsa-Kirche.svg977 BF
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Symbol Weiße Gilde.svg
Rhondara Monachin
Symbol Tsa-Kirche.svg957 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1044 BF
Falkenhag.gif Bild blanko.svg Wappen Fuerstentum Kosch.svg
Bohemund von Falkenhag
Symbol Tsa-Kirche.svg994 BF
Falkenhag.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Hildelind Elida von Rabenmund-Falkenhag
Symbol Tsa-Kirche.svg1029 BF
Falkenhag.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Grabunz Ramonte von Rabenmund-Falkenhag
Symbol Tsa-Kirche.svg1032 BF
Falkenhag.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Irmegunde Nadeshda von Rabenmund-Falkenhag
Symbol Tsa-Kirche.svg1033 BF

Chronik

Falkenhag.gif 994 BF:
Geburt von Bohemund von Falkenhag .

Wappen blanko.svg 1034 BF:
Bohemund von Falkenhag wird Edler zu Harzklamm.

Wappen blanko.svg 1042 BF:
Bohemund von Falkenhag wird Edler zu Baduarswies.

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Als Hauptdarsteller

1035 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Ruhe und Frieden im Wengenholm?
Kann die geplagte Grafschaft wieder aufatmen?
Kosch-Kurier 55, Ron 1035 BF / Autor(en): Geron
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Fürstliche Neubelehnungen
Neubelehnungen im Wengenholm
Kosch-Kurier 55, Ron 1035 BF / Autor(en): Geron

1033 BF

Wengenholm.gif Angbarer Epilog
Fürst Blasius vergibt einige neue Lehen.
Zeit: Rah 1033 BF / Autor(en): Geron

Als Nebendarsteller

1042 BF

NadoretHaus.gif Wer ist eigentlich dieser Bohemund?
Die Vergangenheit des Bohemund von Falkenhag wird beleuchtet
Zeit: Eff 1042 BF / Autor(en): Geron
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Im Zeichen Firuns
Fürst ernennt neuen Lands-Jagdmeister
Kosch-Kurier 61, Eff 1042 BF / Autor(en): Geron
Falkenhag.gif Lefke und Voltan
Lefke von Rabenmund hinterfragt die Motive ihres Schwiegervaters
Zeit: Pra 1042 BF

1040 BF

Angbar-Wappen.svg Heimkehr I
Das koscher Heer kommt heim.
Zeit: Ende Ron 1040 BF / Autor(en): RekkiThorkarson, Geron

1039 BF

Wappen Herzogtum Tobrien.svg Sturm auf Mendenas Mauern
Mendenas Mauern werden bestürmt.
Zeit: 30. Rah 1039 BF / Autor(en): Geron

1034 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Wengenholm und Falkenhag
Graf Jallik schließt den Ehebund
Kosch-Kurier 53, Pra 1034 BF / Autor(en): Fs

1031 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Des Ebers dünner Stamm
Die Erbfolge im Fürstenhaus
Kosch-Kurier 47, Tsa 1031 BF
Huegellande.gif Die verlorene Blüte des Hauses Falkenhag
Oder: Wie aus einem jungen Grafen ein alter wurde
Kosch-Kurier 47, 1031 BF / Autor(en): Fs, Blauendorn

Erwähnungen

1035 BF

Huegellande.gif Auf Grauensee
Wilbur bekommt Wind von Ermsts Vorhaben
Zeit: 1035 BF / Autor(en): Geron
Geistmark.gif Auf Burg Halmwacht
Die Neuigkeiten erreichen selbst die Geistmark
Zeit: 1035 BF / Autor(en): Kordan

1034 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg In Amt und Würden
Auch Harzklamm wird neu belehnt, diesmal aber nicht als eine Belohnung.
Zeit: 1034 BF / Autor(en): Geron
KargenLand.gif Ein neues Bündnis
Erlan von Sindelsaum und Gero vom Kargen Land schmieden ein Bündnis
Zeit: 1034 BF / Autor(en): Geron, Kunar
KargenLand.gif Antrittsbesuch auf Burg Ingen
Erlan von Sindelsaum besucht den neuen Vogt der Ferdoker Mark
Zeit: 1034 BF / Autor(en): Geron, Kunar