Valpo Birnbrodt

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Valpo Birnbrodt
Stand und Lehen:
Stand:
Freie
Militärische Ränge:
Daten:
Alter:
34 Jahre
Tsatag:
1011 BF
Familie:
Ausbildung:
War Schüler bei:
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
gutaussehend
Haare:
blond
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
leicht überforderter Waffenknecht
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Waffenknecht, der nach seiner Ausbildung bei den Wühlschraten 1031 BF in die Dienste des Sindelsaumer Barons trat. Valpo folgte seinem Dienstherrn nach Almada zur Befreiung von Mesch. Wurde beim Barabeiner Handstreich in den Burggraben gestoßen, überlebte den Fall aber.



Ahnen und Kinder

Vater von Valpo Birnbrodt Mutter von Valpo Birnbrodt
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Sindelsaumer Garde.svg
Valpo Birnbrodt
Symbol Tsa-Kirche.svg1011 BF

Chronik

Wappen blanko.svg 1011 BF:
Geburt von Valpo Birnbrodt .

Teilnahme an Schlachten und Feldzügen

Briefspieltexte

Als Nebendarsteller

1043 BF

Sindelsaum-zwergisch.gif Dumm gelaufen
Eine alte Rechnung wird beglichen
Zeit: Mitte Bor 1043 BF / Autor(en): Geron

1041 BF

Sindelsaum.gif Ein Loch im Heuboden
Ein Stern geht in Sindelsaum nieder
Zeit: Ron 1041 BF / Autor(en): Geron

1040 BF

Sindelsaum-zwergisch.gif Die gestohlene Armbrust
Es gibt erste Verdächtige bei der Mordermittlung
Zeit: 15. Tra 1040 BF unbekannte Zeit / Autor(en): Geron

1035 BF

SindelsaumHaus.gif Drei Wagenladungen Bolzen
Auf Barabein trifft Nachschub ein
Zeit: 1. Ing 1035 BF am Abend / Autor(en): Geron