Moorkaten

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Markt.svg   Kloster.svg   Gutshof.svg   Dorf.svg   Wappen blanko.svg   Haus Bockzwingel auf Bockenbergen.jpg   Hof.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Wappen Gut Boltansroden.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Ort gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Einwohner:
150
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Halmwacht (15 EW)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-II-08
Burg.svg   



Beschreibung

Auf den ersten Blick ist Moorkaten kaum als Dorf zu erkennen: Eigentlich handelt es sich um ein Dutzend einzelne Höfe, die verstreut im Angenmoor liegen, jedoch alle in Sichtweite des Bergfrieds von Burg Halmwacht, dem Sitz des Barons von Geistmark. Die Häuser liegen auf Wurten, künstlichen, mit Pfählen befestigten Hügeln. Da im Wasser und Grund des Moores allerhand Getier lebt, das sich gerne vom Holz dieser Pfähle ernährt, kommt es immer wieder vor, dass Teile einer Wurt abrutschen und die strohgedeckten Katen einstürzen. Die Bauern von Moorkaten leben vor allem von der Schweinezucht und dem Anbau von Gagel, Hanf und Streuheu. Pilze und Beeren werden sowohl gesammelt als auch gezogen.


Gastlichkeit

Regionale Spezialitäten: Schweineschmorbraten mit Rhabarbersoße, Hühnerschwanz(-pilz)-Suppe


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Burg.svg Burgen und Schlösser

Halmwacht - (15 Einwohner)

Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
BlaubluetenHaus.gif
Mitglied:
Wappen Fuerstentum Kosch.svg
Kordan von Blaublüten-Sighelms Halm (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Fir 981 BF)
aufrechter Streiter
Baron zu Geistmark (seit 1016 BF)
Blaublueten-SighelmsHalmKordan.jpg
Mechtessa von Lutzenstrand-See (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Eff 990 BF)
Baronin zu Geistmark
Mechtessa von Lutzenstrand-See.jpg

Sonstige

Mitglied:
Symbol Graue Gilde.svg
Malzan Lichterlohe (Symbol Tsa-Kirche.svg980 BF)
ängstlich, schüchtern, linkisch

Historische Personen

Hochadel

Mihl Halo (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svg1012 BF)
Halscher Abenteurer-Neubaron
Baron zu Geistmark (1009 BF bis 1012 BF)
Familie:
Haus Sighelms Halm.png
Derwart von Sighelms Halm (Symbol Tsa-Kirche.svg945 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1003 BF)
Bardojünger
Baron zu Geistmark (970 BF bis 1003 BF)

Chronik