Ismene Jallenthal

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Ismene Jallenthal
Stand und Lehen:
Stand:
Bürger
Daten:
Alter:
über 30 Jahre
Tsatag:
1010er Jahre BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Kräuterkundige
Briefspiel:
Ansprechpartner:


Beschreibung

Nachdem ein entsprechender Artikel im Kosch-Kurier erschienen war, machte sich die Gelehrte und Kräuterkundige im Rondra 1044 BF auf die Suche nach der Marbonie im Sarindelwald. Dabei machte sie äußerst unangenehme Bekanntschaft mit der örtlichen Flora und Fauna, insbesondere einer Wildkatze.



Ahnen und Kinder

Vater von Ismene Jallenthal Mutter von Ismene Jallenthal
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ismene Jallenthal
Symbol Tsa-Kirche.svg1010er Jahre BF

Chronik

Wappen blanko.svg 1010er Jahre BF:
Geburt von Ismene Jallenthal .

Briefspieltexte

Als Nebendarsteller

1044 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Kein Ort für Kräutersucher
Warnung vor dem Sarindelwald
Kosch-Kurier 68, Eff 1044 BF / Autor(en): Kunar
Wappen Boron-Kirche.svg (Un-)Glücklich verheiratet (Teil 2)
Erste Erkenntnisse über die Situation Isenats kommen ans Licht: Lisara hat schulden gemacht, die nun auf Isenta zurückfallen.
Zeit: Ron 1044 BF / Autor(en): Nale
Wappen Boron-Kirche.svg (Un-)Glücklich verheiratet (Teil 8)
Auf einer Lichtung trifft Isenta auf ein Einhorn und löst damit die erste Queste.
Zeit: Ron 1044 BF / Autor(en): Nale
Wappen Boron-Kirche.svg (Un-)Glücklich verheiratet (Teil 9)
Auf der Suche nach einer Münze aus Torolox' Schatz irren die Gefährten durch den Sarindelwald nach Tarkansch und von dort machen sie sich auf die Suche.
Zeit: Ron 1044 BF / Autor(en): Nale

Erwähnungen

1044 BF

Wappen Boron-Kirche.svg (Un-)Glücklich verheiratet (Teil 4)
Ein Besuch beim ansässiger Junker offenbart, dass dieser über beide Ohren in Isenta verliebt ist. Weiter kommt ans Licht, dass Isentas Vater kein geringerer ist als Graf Orsino höchstselbst.
Zeit: Ron 1044 BF / Autor(en): Nale