Ilme Liebanger

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Ilme Liebanger
Stand und Lehen:
Stand:
Freie
Daten:
Alter:
41 Jahre
Tsatag:
1004 BF
Familie:
Ausbildung:
War Schüler bei:
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
dickliche Dorfbüttelin
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Die dickliche Dorfbüttelin in Hügelsaum und Sindelsaum absolvierte zwar eine Ausbildung bei den Wühlschraten, trat dann aber gerne den bequemen Posten als Untergebene des Dorfwaibels Gamsbart Wangenmoos an.



Ahnen und Kinder

Vater von Ilme Liebanger Mutter von Ilme Liebanger
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ilme Liebanger
Symbol Tsa-Kirche.svg1004 BF

Chronik

Wappen blanko.svg 1004 BF:
Geburt von Ilme Liebanger .

Briefspieltexte

Als Nebendarsteller

1044 BF

Symbol Boron-Kirche.svg Bolzer Wamsler
Eine Einbruchsserie sorgt in Sindelsaum für Aufregung
Zeit: Fir 1044 BF / Autor(en): Geron

1042 BF

Sindelsaum-zwergisch.gif Eine Reise die ist nicht lustig
Gamsbart Wangenmoos unternimmt eine Reise nach Ingrahall.
Zeit: 12. Rah 1042 BF / Autor(en): Geron

1040 BF

Sindelsaum-zwergisch.gif Die gestohlene Armbrust
Es gibt erste Verdächtige bei der Mordermittlung
Zeit: 15. Tra 1040 BF unbekannte Zeit / Autor(en): Geron