Fuchsentrutz

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Burg.svg   Burg.svg   Hof.svg   Stadt.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Dorf.svg   Gutshof.svg   
Politik:
Obrigkeit:
Ritter Metzel vom Grauen Schild zu Fuchsentrutz (seit 1040 BF)
Einwohner:
40
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Fuchsentrutz (40 EW)
Sonstiges:
Kurzbeschreibung:
Grenzburg
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-III-06



Beschreibung

Burg Fuchsentrutz wurde einst als Grenzwacht nach Almada angelegt. Die letzte ernsthafte Auseinandersetzung zwischen Kosch und Almada liegt jedoch lange zurück (es handelt sich um die Schlacht am Püschelwald) und so verwundert es wenig, dass die Burg verfiel. Zwar handelt es sich bei der Burg um eines der fürstlichen Rittergüter, doch reichen die Erträge nicht aus, um die Burg zu unterhalten und die Fürsten des Kosch sahen keinen Nutzen darin, die Anlage zu erhalten.

Als sich Almada jedoch vom Reich abwandte, war die Fuchsentrutz zu neuem Leben erwacht. Plötzlich war die Burg wieder eine wichtige Grenzburg, die Wehranlagen wurden in Stand gesetzt und zwei Schwadronen der Ferdoker Garde hielten von hier aus beständig Wacht. 1033 bis 1035 BF lag hier auch die Kompagnie Herzogin Efferdane in Garnison. Mittlerweile liegt hier nur noch eine Schwadron Ferdoker in Quartier und diese auch nicht beständig. Es scheint, als wäre mit dem Ende der almadanischen Separation wieder der Winterschlaf nach Fuchsentrutz zurückgekehrt.



Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Haus vom Grauen Schild.svg
Mitglied:
Wappen Fuerstentum Kosch.svg
Metzel vom Grauen Schild (Symbol Tsa-Kirche.svg1013 BF)
Schlachtreiter mit Abneigung gegen Almadaner
Ritter zu Fuchsentrutz (seit 1040 BF)

Historische Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Haus vom Grauen Schild.svg
Mitglied:
Wappen Fuerstentum Kosch.svg
Berndrich vom Grauen Schild (Symbol Tsa-Kirche.svg989 BF-Symbol Boron-Kirche.svg30. Rah 1039 BF)
Abneigung gegen Almadaner
Ritter zu Fuchsentrutz (unbekannt bis 1039 BF)

Chronik

Wappen blanko.svg unbekannt:
Berndrich vom Grauen Schild wird Ritter zu Fuchsentrutz.

Wappen blanko.svg 1040 BF:
Metzel vom Grauen Schild wird Ritter zu Fuchsentrutz.

Briefspieltexte

Erwähnungen

1038 BF

Uztrutz.gif Uztrutzer Gerüchteküche
was im Kosch so über die Umtriebe geredet wird
Zeit: Ing 1038 BF / Autor(en): Geron

1034 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Schutz und Trutz fürs Koscherland
Der Fürst verstärkt die Wehr des Kosch
Kosch-Kurier 53, Pra 1034 BF / Autor(en): Geron