Götterfirst

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mit weit mehr als 4000 Schritt ist der Götterfirst im Schetzenecker Teil der Koschberge einer der höchsten Gipfel des Gebirges. Im Gegensatz zum Firunszapfen im Wengenholmer Teil ist der Götterfirst kein fester Teil des Zwölferganges.

Der Götterfirst ist Teil der Bergwacht Ârxozim und beherbergt dessen Hauptort Âthykril.

Quellen

Offizielles


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Historische Personen

Chronik

Briefspieltexte

Als Handlungsort

1041 BF

Wappen Arxozim.svg In den Hallen aus Toschkril
Besuch aus dem Hinterkosch trifft in Ârxozim ein..
Zeit: Rah 1041 BF / Autor(en): RekkiThorkarson

Erwähnungen

1045 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Unterstützung aus der Schwarzen Zuflucht
Festungsbau als Symbol der Eintracht unter den Zwergen
Kosch-Kurier 73, Tra 1045 BF / Autor(en): Wolfhardt, RekkiThorkarson

1044 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Zwei Angroschim und das Finale
Während des Turnieres zur Ehren des 50. Geburtstag des Fürsten des Kosch, müssen sich zwei Angroschim beeilen, um das Finale nicht zu verpassen.
Zeit: 11. Per 1044 BF / Autor(en): RekkiThorkarson
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Zwei Geschenke für den Fürsten
Zwei Zwerge überreichen ihre Geschenke
Zeit: 10. Per 1044 BF am Abend / Autor(en): RekkiThorkarson

1043 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Zwergenstreiter auf dem Weg nach Garetien
Weitere Einmischung in die Fehde im Nachbarland
Kosch-Kurier 66, Ron 1043 BF / Autor(en): RekkiThorkarson

1039 BF

Hammerschlag.gif Regnerische Begrüßung
Korkron kommt in Hammerschlag an und findet ad hoc einen Unterstützer seiner Sache in Form von Tharnax Sohn des Thorgrimm.
Zeit: 4. Bor 1039 BF / Autor(en): RekkiThorkarson, Korkron

1034 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Auf dem Grevensteig, Teil III
Von Fünfbrunnen nach Koschtal
Kosch-Kurier 53, Pra 1034 BF
… weitere Ergebnisse