Brodlind von Bärenstieg

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Brodlind von Bärenstieg
Andere Namen:
Brodlind von Grimsau
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Daten:
Alter:
76 Jahre
Tsatag:
969 BF
Familie:
Geschwister:
Eulrich (Symbol Tsa-Kirche.svg967 BF-Symbol Boron-Kirche.svg15. Tra 1040 BF), Brodlind (Symbol Tsa-Kirche.svg969 BF)
Kinder:
Eberwulf (Symbol Tsa-Kirche.svg988 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1019 BF), Hagen (Symbol Tsa-Kirche.svg990 BF)
Ehegatte(n):
Erscheinung:
Haare:
grau
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
schrullige, alte Dame mit eisernem Willen
Briefspiel:
Ansprechpartner:


Beschreibung

Brodlind von Grimsau ist die nicht so ganz geheime graue Eminenz hinter dem Haus Grimsau. Ihr obliegt es, den Familienstammbaum getreulich im Familienbuch zu hinterlegen. Trotz ihres fortgeschrittenen Alters ist die recht rüstige Dame noch vollkommen wach im Geist, einzig die Knochen sind nicht mehr so tragfähig wie noch vor wenigen Jahrzehnten.

Mit ihrer störrischen Art darauf zu bestehen, Brodlind von Bärenstieg und Grimsau zu heißen, bringt sie den Erbgreven ein ums andere Mal an den Rand der Verzweiflung. Dieser führt sie bis jetzt beharrlich unter der Familie der von Bärenstiegs und verweigert sich sämtlicher Korrespondenz von Brodlind, seit sie ihn als "bornischen Wühlschrat" tituliert hat.




Ahnen und Kinder

Vater von Rudebart von Bärenstieg Mutter von Rudebart von Bärenstieg
BaerenstiegHaus.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Rudebart von Bärenstieg
Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt
Symbol Boron-Kirche.svgunbekannt
Mutter von Eulrich und Brodlind von Bärenstieg
Grimsau.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Brodlind von Bärenstieg
Symbol Tsa-Kirche.svg969 BF
(1 Geschwister)
Grimsau.gif Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Eberwulf von Grimsau
Symbol Tsa-Kirche.svg988 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1019 BF
Grimsau.gif Bild blanko.svg Wappen Golgariten.svg
Hagen von Grimsau
Symbol Tsa-Kirche.svg990 BF

Chronik

Grimsau.gif 969 BF:
Geburt von Brodlind von Bärenstieg .

Grimsau.gif 988 BF:
Geburt von Eberwulf von Grimsau .

Grimsau.gif 990 BF:
Geburt von Hagen von Grimsau .

Briefspieltexte

Als Hauptdarsteller

1032 BF

Grimsau.gif Gedanken einer alten Frau
Brodlind von Grimsau blättert im Stammbuch der Familie.
Zeit: 1032 BF / Autor(en): Rainfried

Als Nebendarsteller

1041 BF

Grimsau.gif Eine aussichtslose Lage
Rainfried sitzt in der Falle
Zeit: 15. Ron 1041 BF / Autor(en): Rainfried
Grimsau.gif Vertrautes...
Der Wanderer erfährt viele Neuigkeiten
Zeit: Sommer am Anfang 1041 BF / Autor(en): Rainfried

1035 BF

Grimsau.gif Welches Herz bleibt hart bei einer Apfel-Weißwein-Tart?
Rainfried von Grimsau muss sich Vorhaltungen gefallen lassen
Zeit: Ing 1035 BF / Autor(en): Rainfried

1034 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Kein Angroscho mehr Herr über Lûr
Eigenwillige Wahl des Fürsten sorgt für Kopfschütteln
Kosch-Kurier 54, Phe 1034 BF / Autor(en): Rainfried

1032 BF

Moorbrueck.gif 13. Phex 1032 BF
Die Siedler bereiten ihren Aufbruch vor.
Zeit: 13. Phe 1032 BF / Autor(en): Rainfried, BorkvonBorking, NadusPG, Blauendorn, RobanGrobhand, Kunar

Erwähnungen

1041 BF

Grimsau.gif Geschichten aus der Ferne
Tacodar erzählt den Dörflern Geschichten
Zeit: Sommer am Anfang 1041 BF / Autor(en): Rainfried

1033 BF

Moorbrueck.gif 15. Phex
Auch Rainfried von Grimsau bricht auf.
Zeit: 15. Phe 1033 BF / Autor(en): Rainfried

1032 BF

KargenLand.gif Neuigkeiten
Erlan von Sindelsaum berichtet Boromil von Neuigkeiten
Zeit: 15. Per 1032 BF / Autor(en): Geron, Kunar
Moorbrueck.gif Standort Vier
Die Siedler besichtigen den vierten Standort.
Zeit: 16. Phe 1032 BF / Autor(en): Rainfried, BorkvonBorking, NadusPG, Blauendorn, RobanGrobhand, Kunar
Moorbrueck.gif Burg Birkendamm
Die Siedler treffen auf Birkendamm ein.
Zeit: Phe 1032 BF / Autor(en): Rainfried, BorkvonBorking, NadusPG, Blauendorn, RobanGrobhand, Kunar
Grimsau.gif Nihil timeatis, sed aliis timendi sitis!
Rainfried von Grimsau bereitet sich auf sein neues Leben vor.
Zeit: 1032 BF / Autor(en): Rainfried