Menagerie

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Sonstiges:
Kurzbeschreibung:
die Menagerie des Koscher Fürsten
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-I-02(Heg)



Beschreibung

Schon zu seiner Zeit als Kronprinz gefiel es Fürst Anshold vom Eberstamm, eine Menagerie mit seltenen Tieren anzulegen. Diese befindet sich beim Erlenschloss.

Quellen

Offizielles

Inoffizielles


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Historische Personen

Chronik

Briefspieltexte

Erwähnungen

1044 BF

Wappen Haus Zwietrutz.svg Schlachtreiter
Nach seinen Bemühungen, beim Fürsten eine Anstellung zu erhalten, erhält Eulrich eine Einladung.
Zeit: 12. Ing 1044 BF / Autor(en): Korkron
Wappen Fuerstentum Kosch.svg Festfreuden auf der Thalessia
Wie sich der Adel am Fürstengeburtstag vergnügte
Kosch-Kurier 71, Per 1044 BF / Autor(en): Kordan

1035 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Des Prinzen erstes Wort
Zufall oder Omen?
Kosch-Kurier 55, Ron 1035 BF / Autor(en): Wolfhardt

1034 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Das Mysterium von Nachtreigen
Wundersames Getier mitten im Angbarer See?
Kosch-Kurier 54, Phe 1034 BF / Autor(en): Bardostein

1031 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Das Ende des Hauses Eberstamm?
Erbprinzliches Paar entführt - Fürst in Verzweiflung
Kosch-Kurier 47, Tsa 1031 BF / Autor(en): Blauendorn

1023 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Zu Hofe: Prinz öffnete die Menagerie
Der Erbprinz präsentiert seine Menagerie
Kosch-Kurier 26, Eff 1023 BF