Geron aus Barabein

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
Namen und Anrede:
Voller Name:
Geron der Heiler
Stand und Lehen:
Stand:
Bürger
Sonstiges:
Heiler
Daten:
Alter:
über 40 Jahre
Tsatag:
1000er Jahre BF
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
hochgewachsen, kräftig, Bart
Haare:
braun
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
hochgewachsener und kräftiger Heiler
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Der mürrische Heiler wurde in die Sindelfehde hineingezogen, was ihm um ein Haar schlecht bekommen wäre. Seitdem hat Garosch Sohn des Grimmosch bei ihm einen Stein im Brett. Schwatzhafte Kundschaft schätzt er nicht. Dafür stellt er dann aber auch wenige Fragen.



Ahnen und Kinder

Vater von Geron aus Barabein Mutter von Geron aus Barabein
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Geron der Heiler
Symbol Tsa-Kirche.svg1000er Jahre BF

Chronik

Wappen blanko.svg 1000er Jahre BF:
Geburt von Geron aus Barabein .

Briefspieltexte

Als Nebendarsteller

1035 BF

KargenLand.gif Die Belagerung von Barabein
Die Burg Barabein wird belagert
Zeit: 5. Ing 1035 BF am Mittag / Autor(en): Kunar