Dilbusch Sohn des Dorbo

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Stadtviertel.svg Inglut Stadtviertel.svg
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Dilbusch Sohn des Dorbo
Andere Namen:
Dutzendfeuer
Stand und Lehen:
Stand:
Bürger
Daten:
Alter:
unbekannt
Tsatag:
unbekannt
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
zwergischer Baumeister
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Dilbusch Sohn des Dorbo ist ein zwergischer Baumeister, der bereits beim Bau und dann auch beim Wiederaufbau des Fürstenschlosses Thalessia beschäftigt war.


Quellen

Inoffizielles



Ahnen und Kinder

Vater von Dilbusch Sohn des Dorbo Mutter von Dilbusch Sohn des Dorbo
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Dilbusch Sohn des Dorbo
Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt

Chronik

Wappen blanko.svg unbekannt:
Geburt von Dilbusch Sohn des Dorbo .

Briefspieltexte

Als Hauptdarsteller

1036 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Aufs neu’ erwacht in alter Pracht
Das Fürstenschloss zu Angbar ist wieder erstanden
Kosch-Kurier 57, Tra 1036 BF / Autor(en): Blauendorn

Als Nebendarsteller

1036 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Fürstinmutter vergiftet!
Erzschurkin Charissia triumphiert
Kosch-Kurier 58, Tra 1036 BF / Autor(en): Kordan