Ulide aus Sindelsaum

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 7. Jhd. BF - Symbol Boron-Kirche.svg 700er Jahre BF
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Ulide aus Sindelsaum
Stand und Lehen:
Stand:
Peraine-Geweihte
Kirchliche Ränge:
Daten:
Alter:
über 0 Jahre
Tsatag:
7. Jhd. BF
Borontag:
700er Jahre BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Autorin des Bäuerlichen Breviers zur Erbauung und Hülf des ehrbaren Landtstandes
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Aus Sindelsaum stammende Peraine-Geweihte, welche um 700 BF das Bäuerliche Brevier zur Erbauung und Hülf des ehrbaren Landtstandes zusammentrug.



Ahnen und Kinder

Vater von Ulide aus Sindelsaum Mutter von Ulide aus Sindelsaum
Symbol Peraine-Kirche.svg Bild blanko.svg Symbol Peraine-Kirche.svg
Ulide aus Sindelsaum
Symbol Tsa-Kirche.svg7. Jhd. BF
Symbol Boron-Kirche.svg700er Jahre BF

Chronik

Symbol Peraine-Kirche.svg 7. Jhd. BF:
Geburt von Ulide aus Sindelsaum .

Symbol Peraine-Kirche.svg 700er Jahre BF:
Tod von Ulide aus Sindelsaum .