Ingrimma von Salzmarken

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 1010 BF - Symbol Boron-Kirche.svg Phe 1035 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Ingrimma von Salzmarken
Titulatur:
Hohe Dame
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Daten:
Alter:
25 Jahre
Tsatag:
1010 BF
Borontag:
Phe 1035 BF
Familie:
Geschwister:
Ingrimma (Symbol Tsa-Kirche.svg1010 BF-Symbol Boron-Kirche.svgPhe 1035 BF), Baduar (Symbol Tsa-Kirche.svg1012 BF)
Ausbildung:
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
erstes Kind Angbarts, jung gestorben
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Junker Angbarts erstgeborene Tochter. War Knappin bei ihrem Onkel Relf von Angenbrück. Blieb auch nach ihrem Ritterschlag eine Weile an dessen Seite, kehrte dann jedoch nach Salzmarken zurück. Dort forderte Ingrimma dann Selissa von Sindelsaum zu einem ritterlichen Zweikampf heraus, da beide Familien in einen Grenzstreit verwickelt waren. Es kam zum Zweikampf auf der nassen Sindelbrücke bei Salzmarken. Auf den Holzbohlen der Brücke geriet Selissas Pferd ins Rutschen und Selissa verriss ihre Lanze, so dass diese Ingrimma durch das Visier ins Gesicht drang und sie tötete. Ihr Tod ließ den Streit der beiden Häuser zur offenen Fehde eskalieren, unterstellten die Salzmärker Selissa doch, unlautere Absichten gehabt zu haben.



Ahnen und Kinder

Lohbart von Salzmarken Mutter von Garbit von Salzmarken Falk vom See Mutter von Asis von Salzmarken
Wappen Haus Salzmarken.svg Bild blanko.svg Wappen Fuerstentum Kosch.svg
Garbit von Salzmarken
Symbol Tsa-Kirche.svg966 BF
Symbol Boron-Kirche.svg24. Per 1027 BF
Wappen Haus Salzmarken.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Asis von Salzmarken
Symbol Tsa-Kirche.svg966 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1018 BF
Vater von Relf und Gunelde von Angenbrück Rena von Angenbrück
(3 Geschwister) Wappen Haus Salzmarken.svg AngbartVonSalzmarkenSee.jpg Wappen Grafschaft Hügellande.svg
Angbart von Salzmarken-See
Symbol Tsa-Kirche.svg988 BF
Wappen Haus Salzmarken.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Gunelde von Angenbrück
Symbol Tsa-Kirche.svg987 BF
(1 Geschwister)
Wappen Haus Salzmarken.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ingrimma von Salzmarken
Symbol Tsa-Kirche.svg1010 BF
Symbol Boron-Kirche.svgPhe 1035 BF
(1 Geschwister)

Chronik

Wappen Haus Salzmarken.svg 1010 BF:
Geburt von Ingrimma von Salzmarken .

Wappen Haus Salzmarken.svg Phe 1035 BF:
Tod von Ingrimma von Salzmarken .

Briefspieltexte

Als Nebendarsteller

1036 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Fehde an der Sindel
Aus den Gesprächen des Söldners Ettel im Gespräch mit dem Kosch-Kurier bei Galosch Steinerweicher in Angbar
Kosch-Kurier 58, 1036 BF / Autor(en): Geron

1035 BF

SindelsaumHaus.gif Drei Wagenladungen Bolzen
Auf Barabein trifft Nachschub ein
Zeit: 1. Ing 1035 BF am Abend / Autor(en): Geron
SindelsaumHaus.gif Ritt auf der Sindelbrücke
Es kommt zu einem Unglück auf der Salzmärker Sindelbrücke
Zeit: Phe 1035 BF am Mittag / Autor(en): Geron

Erwähnungen

1035 BF

Wappen Haus Salzmarken.svg Zwei Belagerungen
Auch die Burg Fuchsfels wird belagert
Zeit: 5. Ing 1035 BF am Mittag / Autor(en): Geron
SindelsaumHaus.gif Ein Brief
Der Salzmärker Fehdebreif trifft in Sindelsaum ein
Zeit: 27. Per 1035 BF am Mittag / Autor(en): Geron