Haus von den Silberfällen

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Familie gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Allgemeine Informationen:
Vorfahren:
Blasonierung:
Auf Silber eine blauer Berg mit silbernem Wasserfall
Lehen:
Weitere Lehen:
Herrschaft Silberfälle
Freunde und Feinde:
Freunde und Verbündete:
Verwendung im Spiel:
Charakter:
rondrianisch, eigensinnig
Auftreten:
Position: Ritter
Schutzpatron:
Besonderheiten:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Vergangenheit

Stammsitz

Werdegang

Rutgar von den Silberfällen wurde 945 BF zum neunten Streiter der Drachenqueste auserkoren. Über Jahre der Mühen konnte der junge Recke das Rätsel letztlich zwar nicht lösen, doch er fand das Auge des Drachen. Über den Verbleib des Arefaktes entbrannte ein Streit mit dem Hesindegeweihten Udolpho von Ferdok. Udolpho wollte das Auge in die Obhut der Kirche nach Kuslik geben, doch Rutgar blieb starrköpfig und nahm es mit auf seine Burg. Fortan hütete er über das Artefakt bis zu seinem Tod im hohen Alter von 98 Jahren. Nach ihm übernahm sein Sohn Traldar die Wacht.

Gegenwart

Altes Rittergeschlecht mit Verbindungen zur Hesindekirche.

Mitglieder

Einige der heutigen Mitglieder des Hauses spielen eine Rolle im Spiel Drakensang.

Bemerkenswerte Mitglieder der Vergangenheit

Bedeutende Personen

Lebende Mitglieder

Familie:
Wappen-Silberfaelle.jpg
Idumelda von den Silberfällen (Symbol Tsa-Kirche.svg971 BF)
gutmütig, gebildet
Familie:
Wappen-Silberfaelle.jpg
Traldar von den Silberfällen (Symbol Tsa-Kirche.svg970er Jahre BF)
edel, hartgesotten, rondrianisch
Ritter von den Silberfällen (seit unbekannt)
Traldar-v-d-Silberfaellen.jpg
Familie:
Wappen-Silberfaelle.jpg
Balinor von den Silberfällen (Symbol Tsa-Kirche.svg973 BF)
Koscher Ritter von altem Schrott und Korn
Ritter zu Kordanswies (seit 1033 BF)
Balinor von den Silberfaellen.jpg
Familie:
Wappen-Silberfaelle.jpg
Phenar von den Silberfällen (Symbol Tsa-Kirche.svg1016 BF)
Erbe des Hauses
Phenar-von-den-Silberfaellen.jpg

Verstorbene Mitglieder

Familie:
Wappen-Silberfaelle.jpg
Rutgar von den Silberfällen (Symbol Tsa-Kirche.svg918 BF-Symbol Boron-Kirche.svg985 BF)
sturer, aber tapferer Krieger
Ritter von den Silberfällen (10. Jhd. BF bis 985 BF)
Familie:
Wappen-Silberfaelle.jpg
Masha von den Silberfällen (Symbol Tsa-Kirche.svg1001 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1029 BF)
viel zu jung verstorben

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen


Drakensang Drakensang-Signet50.jpg

Veröffentlichungen

Drakensang I | Drakensang II: Am Fluss der Zeit | Vater der Fluten

Wichtige Schauplätze im Spiel

Avestreu | Ferdok | Ferdoker Brauerei | Moorbrück | Dunkelforst | Ruine Blutberge | Silberfälle | Tallon | Murolosch | Malmarzrom | Drakensang

Personen im Spiel (Auswahl)

Amando Laconda da Vanya | Ardo vom Eberstamm | Bergkönig Arombolosch | Dorion von Kuslik | Forgrimm | Gerling | Graf Growin von Ferdok | Malgorra | Traldar von den Silberfällen | Ulwine Neisbeck

Artefakte und andere Begriffe

Adamantenes Herz | Drachenqueste | Schwarzaugen-Bande


Weitere Infos zu Drakensang  | Willkommen im Kosch, Drakensang-Spieler!