Sharban von Al'Muktur

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg 6. Jhd. BF - Symbol Boron-Kirche.svg Mitte 1. Jts. BF
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Namen und Anrede:
Voller Name:
Sharban von Al'Muktur
Stand und Lehen:
Stand:
Boron-Geweihte
Kirchliche Ränge:
Daten:
Alter:
über 0 Jahre
Tsatag:
6. Jhd. BF
Borontag:
Mitte 1. Jts. BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
gründete das Kloster Garrensand
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Gründete das Kloster Garrensand 561 BF, leitete es aber nicht selbst - Abt wurde stattdessen Drasmo von Punin-Berg.

Inoffizielles


Ahnen und Kinder

Vater von Sharban von Al'Muktur Mutter von Sharban von Al'Muktur
Symbol Boron-Kirche.svg Bild blanko.svg Symbol Boron-Kirche.svg
Sharban von Al'Muktur
Symbol Tsa-Kirche.svg6. Jhd. BF
Symbol Boron-Kirche.svgMitte 1. Jts. BF

Chronik

Symbol Boron-Kirche.svg 6. Jhd. BF:
Geburt von Sharban von Al'Muktur .

Symbol Boron-Kirche.svg Mitte 1. Jts. BF:
Tod von Sharban von Al'Muktur .

Briefspieltexte

Als Nebendarsteller

1021 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Götterläufe, längst vergangen...
Von Priestermacht & Magierschlacht
Kosch-Kurier 20, Eff 1021 BF / Autor(en): Fs

Erwähnungen

1017 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Monasterium ad Saxum Corvi Sanctum de Garrensande
Das Boron-Kloster zu Garrensand
Kosch-Kurier 10, Eff 1017 BF