Igan Trappenfeld

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Trappenfurten.gif
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Trappenfurten.gif
'
Neueste Briefspieltexte:
Namen und Anrede:
Voller Name:
Igan Trappenfeld
Stand und Lehen:
Stand:
Gesetzlose
Daten:
Alter:
35 Jahre
Tsatag:
1010 BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
gesuchter Schreiberling
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Igan Trappenfeld ist ein Spion und Schandmaul, der unter dem Deckmantel der Arbeit für den Aventurischen Boten wider die praiosgefällige Ordnung agiert, Aufruhr schürt und wegen schändlichen Hämmerns an den Grundfesten von Reiche, Dere und Alveran steckbrieflich gesucht wird. Unter anderem hat er geheime Dokumente aus der Asservatenfeste Koschgau gestohlen.

Manche vermuten, dass Igan aus Trappenfurten im Hinterkosch stammt, wenngleich sein Name auch nur eine Larve sein mag.


Links


Ahnen und Kinder

Vater von Igan Trappenfeld Mutter von Igan Trappenfeld
Wappen blanko.svg Trappenfurten.gif Wappen blanko.svg
Igan Trappenfeld
Symbol Tsa-Kirche.svg1010 BF

Chronik

Wappen blanko.svg 1010 BF:
Geburt von Igan Trappenfeld .

Briefspieltexte

Als Hauptdarsteller

1035 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Zu früh gefreut!
Ein falscher Trappenfeld gefangen
Kosch-Kurier 56, Per 1035 BF / Autor(en): Geron