Bilgrim der Heiler

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Neueste Briefspieltexte:
Namen und Anrede:
Voller Name:
Bilgrim Sohn des Bilger
Stand und Lehen:
Stand:
Magiekundige
Magische Ränge:
Sonstiges:
Heiler
Daten:
Alter:
154 Jahre
Tsatag:
891 BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
zwergischer Heiler
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Bilgrim Sohn des Bilger, genannt "der Heiler", ist im mittleren Zwergenalter und spätestens seit Kaiser Retos Tagen so etwas wie eine Institution in Angbar. Gerade weil in seinem Volk professionelle Heilkundige selten sind, ist er der nach Väterchen Nirwulf vielleicht prominenteste zwergische Bürger. Neben seinem außerordentlichen Geschick im Umgang mit Knochenbrüchen und Schnittwunden, aber auch alltäglichen Krankheiten und Wehwehchen konnte Meister Bilgrim auch schon mehrere Verwirrte oder gar Besessene zur Gesundung führen.

Weniger pfleglich soll der Angroscho dagegen mit seinen Untergeben umspringen. Von bisher einem halben Dutzend Lehrlingen hat bis heute nur ein ein einziger durchgehalten und nach 28jähriger Lehrzeit von Meister grummelnd Siegel und Segen für eine eigene Karriere erhalten. Seine momentanen Lehrjungen, die Zwillinge Egrasch und Agrasch haben immerhin schon 12 Götterläufe Bilgrims pendantische ordnungsliebe erduldet und etliche absonderliche Aufräge zur Beschaffung dringend für irgendwelche Rezepturen benötigter, aber aüßerst seltener Zutaten überstanden.

Die beiden gehören auch zu den wenigen, die um Bilgrims Geheimnis wissen: Der Heiler ist trotz seiner städtischen Lebensweise ein wahrhaftiger Geode. Gerade weil die Zauberkundigen im Kosch und besonders bei seinem Volk nicht sehr gut angesehen sind, hält er seine Begabung eher geheim. Dennoch ist er ein wahrer Diener Sumus.


Quellen

Offizielles



Ahnen und Kinder

Vater von Bilgrim der Heiler Mutter von Bilgrim der Heiler
Symbol Druiden.svg Bild blanko.svg Symbol Druiden.svg
Bilgrim Sohn des Bilger
Symbol Tsa-Kirche.svg891 BF

Chronik

Symbol Druiden.svg 891 BF:
Geburt von Bilgrim der Heiler .

Briefspieltexte

Erwähnungen

1016 BF

Angbar.gif Stadtbeschreibung Angbar
„Dörfer, Berge, Baronien“ — Unser Kosch (Teil V)
Kosch-Kurier 8, Eff 1016 BF