Barun von Salmingen

Aus KoschWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Symbol Tsa-Kirche.svg unbekannt - Symbol Boron-Kirche.svg unbekannt
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Herzogtum Tobrien.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Barun von Salmingen
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Lehen:
Baron zu Baruns Pappel (915 BF-unbekannt)
Daten:
Alter:
unbekannt
Tsatag:
unbekannt
Borontag:
unbekannt
Familie:
Geschwister:
Barun (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svgunbekannt), Darukos (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svgunbekannt)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Gründer der tobrischen Linie des Hauses Salmingen
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Herzogtum Tobrien.svg
Barun von Salmingen
Baron 915 BF-unbekannt
Wappen Haus Salmingen.svg
Harkward von Salmingen
Baron unbekannt-1014 BF
Wappen Haus Salmingen.svg


Beschreibung

Bruder des damaligen dunkelforster Vogtes Darukos von Salmingen, ab etwa 915 erster Baron von Baruns Pappel in Tobrien.



Ahnen und Kinder

Vater von Darukos und Barun von Salmingen Mutter von Darukos und Barun von Salmingen
Wappen Haus Salmingen.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Barun von Salmingen
Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt
Symbol Boron-Kirche.svgunbekannt
(1 Geschwister)

Chronik

Wappen Haus Salmingen.svg unbekannt:
Geburt von Barun von Salmingen .

Wappen Herzogtum Tobrien.svg 915 BF:
Barun von Salmingen wird Baron zu Baruns Pappel.

Wappen Haus Salmingen.svg unbekannt:
Tod von Barun von Salmingen .

Briefspieltexte

Erwähnungen

1015 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Aus der Historie — Die Familie derer von Salmingen und die Baronie Baruns Pappel
sowie Verlautbarung Barons Gundulf von Salmingen
Kosch-Kurier 7, Per 1015 BF / Autor(en): Reichskammerrichter