Ulide Bockanger

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Gut Rahilja.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Ulide Bockanger
Andere Namen:
Rogolan-U.gifRogolan-L.gifRogolan-I.gifRogolan-D.gifRogolan-E.gif
Titulatur:
Werte Dame
Stand und Lehen:
Stand:
Freie
Sonstiges:
Bäuerin und Wirtin
Ämter und Würden:
Ämter:
Dorfschulzin von Amaralys (seit 30. Pra 1032 BF)
Daten:
Alter:
40 Jahre
Tsatag:
28. Per 1002 BF
Geburtshoroskop:
Aves, Kor, Marbo, Storch
Familie:
Erscheinung:
Augen:
Blau
Haare:
Dunkelblond
Größe:
86 Finger
Gewicht:
Das fragt man eine Dame nicht!
Hintergründe:
Charakter:
Herrisch und zielstrebig
Verwendung im Spiel:
Als Dorfschulzin ist Ulide Ansprechpartnerin für allerlei Themen in Amaralys und kann als Informationsquelle oder Auftraggeberin für Abenteurer dienen.
Kurzbeschreibung:
Lebenslustig und herrisch
Beziehungen:
gering
Finanzkraft:
gering
Feinde:
Zwist mit Familie Hopfbauer - steter Streit um das Amt des Dorfschulzen
Besonderheiten:
zwei Brüder, eine Schwester, ein Sohn, zwei Töchter
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen Gut Rahilja.svg
Dorfschulzin von Amaralys
Ulide Bockanger
Dorfschulzin seit 30. Pra 1032 BF
Wappen blanko.svg

Beschreibung

Ulide Bockanger ist die Dorfschulzin in Amaralys und viele sind sich nicht sicher, ob sie dies ihrer freundlichen und lebenslustigen Art zu verdanken hat, durch die sie in dem Dorf schon viele Freunde gewonnen hat oder ob es nicht doch an ihrer herrischen und sturrköpfigen Art liegt, durch die sie sehr zielstrebig alles unternommen hat, um diese Stellung zu bekommen.

Ulide lebt seit etwa 14 Jahren in Amaralys und ebenso lang ist sie mit ihrem Gatten, den sie über alles liebt, verheiratet. Während sich Balinor um den Hof kümmert, betreibt Ulide den "Fürstenhof" und kümmert sich um die Belange der Dorfbewohner. Das nicht ihr Mann das Amt des Dorfschulzen inne hat liegt wohl hauptsächlich daran, das er sich deutlich besser auf den Umgang mit Tieren und Pflanzen versteht als auf den Umgang mit Menschen und so ist er eher selten auf den größeren Festen zu finden, sehr zum Verdruß von Ulide.

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen