Josmene von Nadoret

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Haus Nadoret.svg   

Lehen/Ämter

Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Neueste Briefspieltexte:
Namen und Anrede:
Voller Name:
Josmene von Nadoret
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Lehen:
Junkerin zu Nordheide (seit 1041 BF), Ritterin zu Nimmertrutz (seit 1041 BF)
Daten:
Alter:
24 Jahre
Tsatag:
1018 BF
Familie:
Familie:
Geschwister:
Gunelde (Symbol Tsa-Kirche.svg1016 BF), Josmene (Symbol Tsa-Kirche.svg1018 BF), Balinor (Symbol Tsa-Kirche.svg1020 BF-Symbol Boron-Kirche.svg28. Ron 1041 BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
hat eine Leidenschaft für Pferde- und Wagenrennen
Sonstige Bünde:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen blanko.svg
Junkerin zu Nordheide
Josmene von Nadoret
Junkerin seit 1041 BF
Wappen Haus Nadoret.svg
Wappen blanko.svg
Balinor von Nadoret
Ritter 1040 BF-1041 BF
Wappen Haus Nadoret.svg
Josmene von Nadoret
Ritterin seit 1041 BF
Wappen Haus Nadoret.svg

Beschreibung

Junge Frau aus dem Hause Nadoret. Das einst als "verzogen" geltende Kind, macht auch als Erwachsene keine Anstalten weder den ritterlichen Tugenden ihres Vaters, noch der höfischen Lebensart ihrer Mutter nachzueifern. In ihrer Jugend wollte sie zwar eine Zeit lang den Ferdoker Reiterinnen beitreten, doch hielt ihre Familie dieses Ansinnen wegen der Nähe dieser Einheit zum Grafen für wenig erstrebenswert und untersagte es Josmene. Heute ist das Glückspiel, vor allem Boltan, einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen.
Ihr liebster Zeitvertreib ist allerdings das Pferderennen und hier vor allem das Wagenrennen, weshalb sie oft im Außerkosch unterwegs ist. Zwar hat sie noch keine Trophäen gewonnen, jedoch durch einige Achtungserfolge Aufmerksamkeit erregt.

Briefspieltexte

Briefspieltexte


Erwähnungen