Ingrild Grobhand von Koschtal

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Grobhand.gif   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Ingrild Grobhand von Koschtal
Titulatur:
Euer Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Daten:
Alter:
47 Jahre
Tsatag:
996 BF
Familie:
Geschwister:
Ingrild Grobhand (Symbol Tsa-Kirche.svg996 BF), Rondrolf Grobhand (Symbol Tsa-Kirche.svg998 BF), Roban Grobhand (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Fir 1006 BF)
Kinder:
Erscheinung:
Augen:
braun
Haare:
dunkelblond
Größe:
1,93
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
gutmütig, umtriebig
Briefspiel:
Ansprechpartner:

Beschreibung

Ingrild Grobhand von Koschtal ist die erstgeborene Tochter von Grimwulf Grobhand von Koschtal und dessen Frau Idumelda. Trotz einer beachtlichen Größe und enormer Kräfte hat sie eher das ruhige Wesen der Mutter geerbt denn das aufbrausende Temperament des Vaters. Obwohl sie eine kriegerische Ausbildung genossen hat, hat sie sich bislang an keinerlei Kriegszug beteiligt und meidet Gewalt, wenn sie kann. Da sie eines Tages als Erbin das Gut Hohenbirn übernehmen wird, hat sie schon jetzt die meisten Aufgaben von ihrem Vater übernommen.

Briefspieltexte

Briefspieltexte


Erwähnungen