Fürstliches Ritterturnier zu Angbar 1041 — Briefspielreihe

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeitrahmen der Handlung:
Ron 1041 BF bis 19. Ron 1041 BF
Autor(en):
Geron (6x), Baduar (2x), Hammerschlag (1x), Kordan (1x), Kunar (1x), Nale (1x)
Klappentext:
Das Große Fürstliche Ritterturnier zu Angbar hat viele wackere Streiter aus allen Teilen des Reiches angezogen.

Chronik

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1 Finale Halmar von Sindelsaum schafft es bis ins Finale
Kapitel 2 4. Runde Widderich als Reizer Widderich sucht sich einen würdigen Gegner aus
Kapitel 3 Widderich gegen Halmar Widderich wundert sich
Kapitel 4 Weite Anreise Horald von Hundeberg ist ausgezogen um noch etwas zu erleben, denn dafür ist man nie zu alt!
Kapitel 5 Gedanken eines Knappen Der Knappe Rondralrik Siral, ein Bastard des Blauenburgers, denkt über seinen Herrn und das Turnier nach.
Kapitel 6 Die Knappin des Grafen Rossgilda von Rauheneck übt eifrig für das Ringstechen trägt dabei einen ganz besonderen Helm.
Kapitel 7 Erinnerungen Baduar Ibram von Eichstein denkt über da Turnier nach und erinnert sich dabei an Vater und Bruder.
Kapitel 8 Kündung des Boten Fürst Blasius vom Eberstamm eröffnet das Turnier - mit der Kündung des Boten, wie es im Kosch alter Brauch ist.
Kapitel 9 Über die einzig wahre Liebe Die Baronin vom Greifenpass denkt über die einzig wahre Liebe nach.
Kapitel 10 Aerin Thomundson Aerin Thomundson beim Ringstechen.
Kapitel 11 Luiperch Wolfen Luiperch Wolfen beim Ringstechen.
Kapitel 12 Leonoras Ritt Leonora von Ochs beim Ringstechen.
Kapitel 13 Karline von Weitenfeld y Herrero Karline von Weitenfeld y Herrero beim Ringstechen.
Kapitel 14 Alveria von Lodenbach Alveria von Lodenbach beim Ringstechen.
Kapitel 15 Livelinds Ritt Livelind von Hammerschlag beim Ringstechen.
Kapitel 16 Über die Notwendigkeit des Ringstechens Widolf von Trenck beim Ringstechen.
Kapitel 17 Von einer, die auszog, das Scheitern zu lernen Rossgilda von Rauheneck beim Ringstechen.
Kapitel 18 Knappenglück und Knappenleid Einer der beiden Knappen des Barons vom Rohalssteg ist beim Ringstechen in die nächste Runde eingezogen, was nicht bei allen für Erheiterung sorgt.
Kapitel 19 Verloren und gewonnen Holdwin vom Kargen Land nimmt seine Neiderlage nicht so schwer
Kapitel 20 Leonoras zweiter Ritt Leonora von Ochs gewinnt das Ringstechen.
Kapitel 21 Adaques Finale Adaques Finale.
Kapitel 22 Einritt ins Finale Das Finale beginnt
Kapitel 23 Halmars Finalritt Halmar kommt dem Sieg sehr nahe

Dramatis Personae — Hauptdarsteller

Halmar von Sindelsaum (4x), Erlan von Sindelsaum (2x), Leonora von Ochs (2x), Aedin Jendar von Eschenquell (1x), Baduar Ibram von Eichstein (1x), Blasius vom Eberstamm (1x), Hadomar Orsino vom Grauen See (1x), Hernobert von Falkenhag (1x), Holdwin vom Kargen Land (1x), Kuniswart vom Eberstamm (1x), Livelind vom Hochfeld (1x), Nale von Boltansroden (1x), Rondradan Zweiflamm vom Rhodenstein (1x), Travis von Hersberg (1x)

Orte der Handlung

Angbar (23x), Brodilsgrund (23x), Fürstentum Kosch (23x), Grafschaft Hügellande (23x), Mittelreich (23x)