Praiessa vom Eberstamm

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 732 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 806 BF
Häuser/Familien

Eberstamm.gif   

Lehen/Ämter

Wappen Koenigreich Garetien.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Praios-Kirche.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Praiessa vom Eberstamm
Stand und Lehen:
Stand:
Praios-Geweihte
Lehen:
Burggräfin zu Ochsenblut (unbekannt-unbekannt)
Kirchliche Ränge:
Ämter und Würden:
Ämter:
Prinzessin von Kosch
Daten:
Alter:
74 Jahre
Tsatag:
732 BF
Borontag:
806 BF
Familie:
Geschwister:
Angfold (Symbol Tsa-Kirche.svg730 BF-Symbol Boron-Kirche.svg802 BF), Praiessa (Symbol Tsa-Kirche.svg732 BF-Symbol Boron-Kirche.svg806 BF), Hardubrandt (Symbol Tsa-Kirche.svg738 BF-Symbol Boron-Kirche.svg790 BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Praiotin und angebliche Verschwörerin gegen den Kaiser
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Koenigreich Garetien.svg
Burggräfin zu Ochsenblut
Degenhardt vom Eberstamm
Burggraf 673 BF-694 BF
Eberstamm.gif
Praiessa vom Eberstamm
Burggräfin unbekannt-unbekannt
Eberstamm.gif
Hlûthar vom Eberstamm
Burggraf 975 BF-1001 BF
Eberstamm.gif

Beschreibung

Als Zweitgeborene empfing sie die Weihen des Herrn Praios, wurde aber später Burggräfin von Ochsenblut. Später hieß es, dass sie zu jenen gehörte, die sich in der Jagdzimmer-Conspiration gegen den Kaiser verschworen hatte und allein als Geweihte vor dem Tode verschont blieb, ihr Lehen aber verlor sie.

Quellen

Inoffizielles

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen