Gidiane Caramos

Aus KoschWiki
Version vom 8. Mai 2021, 14:54 Uhr von Geron (D | B)
(Unterschiede) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschiede) | Nächstjüngere Version → (Unterschiede)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Gidiane-Caramos.gif
Reichsstadt.svg Angbar Reichsstadt.svg
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen blanko.svg   

Gidiane-Caramos.gif
Gidiane Caramos © BB
Neueste Briefspieltexte:
Namen und Anrede:
Voller Name:
Gidiane Caramos
Stand und Lehen:
Stand:
Bürger
Daten:
Alter:
über 0 Jahre
Tsatag:
10. Jhd. BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Angbarer Kauffrau und Ratsherrin
Besonderheiten:
Anhängerin des Phex
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt


Beschreibung

Angbarer Kauffrau und Ratsherrin, die sich bereits einmal erfolgos um das Amt des Reichsvogts bewarb. Im Rat tritt sich manchmal aus Fürsprecherin der nicht vertretenen niederen Zünfte auf.

Gidiane Caramos führt mit ihrem Partner Alrik B. Siegvoll, einem ehemaligen Abenteurer und Freund ihres verstorbenen Vaters ein Geschäft, in dem wirklich alles zu erstehen ist. In seiner üblicherweise direkten und manchmal rohen Art hat Odoardo Markwardt schon mehrfach Behauptung aufgestellt, die Waren im Hause Siegvoll & Caramos hätten mindestens zwei Besitzer…

Quellen

Offizielles



Ahnen und Kinder

Vater von Gidiane Caramos Mutter von Gidiane Caramos
Angbar-Wappen.svg Gidiane-Caramos.gif Angbar-Wappen.svg
Gidiane Caramos
Symbol Tsa-Kirche.svg10. Jhd. BF

Chronik

Angbar-Wappen.svg 10. Jhd. BF:
Geburt von Gidiane Caramos .

Briefspieltexte

Als Nebendarsteller

1035 BF

Wappen Fuerstentum Kosch.svg Ratsherren-Humpen geschändet!
Dummer Streich oder unheiliges Treiben?
Kosch-Kurier 55, Ron 1035 BF / Autor(en): Kordan