Wohlan, Ihr Koscher, stolz voran!

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kosch-Kurier1.gif

Ausgabe Nummer 6 - Efferd 1015 BF

Des Königs Landfriede ist besiegelt zu Gareth, vorbei und überstanden sind Rabenkrieg wie Orkensturm — eine neue Zeit beginnt in diesen Götterläufen. Und — wahrlich! — es scheint, als würden es für unseren geliebten Kosch zumindest ebenso bedeutsame Praiosläufe werden, wie für die übrigen Provinzen oder das Reich als solches. Fürst Blasius, unser durchlauchtigster Herr, versammelte all' die Edlen und Hohen seiner Herrschaft, und ein jeder konnte sehen, was da an Macht und Pracht zusammen kam. Da berief er den Seneschalk Duridan, auf daß er des Fürsten starke Hand sei im Innneren.

Und ebenso wurden von Hoftag und Reichsbehüter drei verdiente Koscher Adelsmänner zum Reichsgericht berufen. So mag die Stimme des Kosches mit allem Recht in Zukunft eine laute sein in Dingen des Reiches. Drum handelt all', wie es in der Hymne heißt, die diesen Zeilen vor-