Vinan XI. Stitus von Zwischenwasser

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 361 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 405 BF
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen blanko.svg   Wappen Koenigreich Kosch.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Praios-Kirche.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Vinan XI. Stitus von Zwischenwasser
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Lehen:
Sonnenvogt der Lichtei Greifenpass (405 BF-405 BF), Seneschalk des Kosch (405 BF-405 BF)
Kirchliche Ränge:
Daten:
Alter:
44 Jahre
Tsatag:
361 BF
Borontag:
405 BF
Familie:
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
kurzlebiger Regent
Besonderheiten:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen blanko.svg
Vinan XI. Stitus von Zwischenwasser
Sonnenvogt 405 BF-405 BF
Wappen blanko.svg
Vinan XI. Stitus von Zwischenwasser
Sonnenvogt 405 BF-405 BF
Wappen blanko.svg
Vinan XI. Stitus von Zwischenwasser
Sonnenvogt 405 BF-405 BF
Wappen blanko.svg
Wappen Koenigreich Kosch.svg
Seneschalk des Kosch
Wappen blanko.svg
Vinan XI. Stitus von Zwischenwasser
Seneschalk 405 BF-405 BF
Wappen blanko.svg
Vinan XI. Stitus von Zwischenwasser
Seneschalk 405 BF-405 BF
Wappen blanko.svg

Beschreibung

Stitus war schon in seiner Jugend ein gelehrter Mann, der sein Amt unter dem Namen Vinan XI. als Hoffnungsträger antrat, aber schon nach wenigen Monden auf mysteriöse Art verstarb.

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen