Trar von Treublatt

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 930er Jahre BF - Symbol Boron-Kirche.svg 973 BF
Häuser/Familien

TreublattHaus.gif   

Lehen/Ämter

Fuerstenhort.gif   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Trar von Treublatt
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Lehen:
Landvogt von Fürstenhort (10. Jhd. BF-973 BF)
Daten:
Alter:
über 40 Jahre
Tsatag:
930er Jahre BF
Borontag:
973 BF
Familie:
Kinder:
Roban (Symbol Tsa-Kirche.svg956 BF), Bardo (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Jhd. BF-Symbol Boron-Kirche.svg1031 BF), Eichbart (Symbol Tsa-Kirche.svg961 BF), Erzbart (Symbol Tsa-Kirche.svg964 BF), Celissa (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Jhd. BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
herrisch, eigensüchtig
Besonderheiten:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Fuerstenhort.gif
Alwene von Treublatt
Landvögtin 935 BF-10. Jhd. BF
TreublattHaus.gif
Trar von Treublatt
Landvogt 10. Jhd. BF-973 BF
TreublattHaus.gif
Blasius vom Eberstamm
Baron 995 BF-15. Tra 1041 BF
Eberstamm.gif

Beschreibung

Trar von Treublatt nahm seine ein wenig ältere Ziehschwester Phexinda von Ferdok zur Frau, die ihm vier Kinder schenkte. Er amtierte als strenger Landvogt zu Fürstenhort, bis er bei einem Jagdunfall den Tod fand.

Meisterinformationen

Trar von Treublatt nahm seine Ziehschwester Phexinda, die Tochter des Thronräubers Porquid, gegen deren Willen zur Frau und quälte sie und ihre Kinder. Der älteste Sohn Roban sorgte jedoch eines Tages dafür, dass sein Vater bei der Jagd einer Rotte wütender Wildschweine waffenlos gegenüber stand und von diesen getötet wurde. Seine kleinen Brüder waren darin eingeweiht.

Quellen

Inoffizielles

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen