Sippe Aswadurs

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Birnbrosch.gif   
Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Familie gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Allgemeine Informationen:
Blasonierung:
Grünspanfarbener Hammer auf goldenem Grund
Lehen:
Baronien:
Weitere Lehen:
Früher auch Sindelsaum
Freunde und Feinde:
Freunde und Verbündete:
Gespanntes Verhältnis zur erzzwergischen Sippe Gargolax, an welche die Erben Aswadurs 933 die Bergkönigswürde von Koschim verloren; ansonsten weitgehend um gute Beziehungen bemüht, Freundschaft vor allem mit dem Fürstenhaus Eberstamm.
Verwendung im Spiel:
Charakter:
gutherzig, umsichtig, klug
Auftreten:
Position: Königshaus der Hügelzwerge
Schutzpatron:
Volkes Stimme:
Als kluge Schlichter hoch angesehen, unbestrittene Autorität unter den Hügelzwergen
Besonderheiten:

Vergangenheit

Gelten als direkte Nachfahren des legendären ersten Königs der Hügelzwerge Väterchen Aswadur.

Stammsitz

  • Einst war es Koschim. Die Heiligen Hallen waren nur noch rituelle Stätte, die einmal jährlich besucht wurde, als sie 933 BF an die Erzzwerge des Hauses Gargolax verloren gingen. Wohnsitz der Sippe schon lange Angbar (das derzeitige Oberhaupt des Hauses, Nirwulf) weilt als Cantzler des Kosch momentan allerdings meist am Fürstenhof in Fürstenhort.

Werdegang

Lange Jahrhunderte Bergkönige von Koschim und der Hügelzwerge. Bis heute genießen sie als Königshaus des Hügelvolkes und deren Oberhaupt als Oberste Richter hohes Ansehen.

Gegenwart

Heute noch immer als Oberste Richter unangefochtene Schiedsstelle bei allen Streitfragen und Autorität in Traditionsangelegenheiten.

Mitglieder

Bemerkenswerte Mitglieder der Vergangenheit

Weitere Mitglieder siehe: König des Hügelvolkes

Bedeutende Personen

Lebende Mitglieder

Familie:
Huegelkoenig.gif
Lehen/Amt:
Birnbrosch.gif
Mitglied:
Wappen Koenigreich Kosch.svg
Nirwulf Sohn des Negromon (Symbol Tsa-Kirche.svg868 BF)
gemütlicher "Bergkönig" der Hügelzwerge
Baron von Birnbrosch (seit 1029 BF)
Nirwulf.gif
Familie:
Huegelkoenig.gif
Gambira Tochter der Grusche (Symbol Tsa-Kirche.svg800 BF)
Tante von Cantzler Nirwulf, berühmt für ihre Haselschaumtörtchen
Familie:
Huegelkoenig.gif
Mitglied:
Wappen Koenigreich Kosch.svg
Nirdamon Sohn des Negromon (Symbol Tsa-Kirche.svg868 BF)
Hüter der Wacht, Bruder Nirwulfs
Nirdamon Negromon.JPG
Familie:
Huegelkoenig.gif
Nimbart Sohn des Nirdamon (Symbol Tsa-Kirche.svg930 BF)
Vetter Nirwulfs, wird als dessen Nachfolger gehandelt
Familie:
Huegelkoenig.gif
Mitglied:
Initial-G.gif
Gambira Tochter der Gascha (Symbol Tsa-Kirche.svg969 BF)
Fürstliche Münzmeisterin
Familie:
Huegelkoenig.gif
Gerescha Tochter der Gascha (Symbol Tsa-Kirche.svg1021 BF)
jüngste Tochter von Gascha und Brumil
Familie:
Huegelkoenig.gif
Gascha Tochter der Gambira (Symbol Tsa-Kirche.svg889 BF)
Kapellmeisterin

Verstorbene Mitglieder

Familie:
Huegelkoenig.gif
Angbarosch Sohn des Asmond (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svg628 vBF)
weise und weitsichtig
Familie:
Huegelkoenig.gif
Ambros Sohn des Aragax (Symbol Tsa-Kirche.svg462 BF-Symbol Boron-Kirche.svg608 BF)
Heldenkönig der Hügelzwerge
Familie:
Huegelkoenig.gif
Aswadur Sohn des Alberik (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svgunbekannt)
Ahnherr der Hügelzwerge
Familie:
Huegelkoenig.gif
Nimrod Sohn des Nimrasch (Symbol Tsa-Kirche.svg601 BF-Symbol Boron-Kirche.svg888 BF)
ungesellig und ernst
Familie:
Huegelkoenig.gif
Burosch Orkenzehe (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svgunbekannt)
kämpferischer Hügelzwergenkönig
Familie:
Huegelkoenig.gif
Nimrasch Sohn der Nimsara (Symbol Tsa-Kirche.svg591 BF-Symbol Boron-Kirche.svg789 BF)
gutherzig und beliebt, Magiefeind
Familie:
Huegelkoenig.gif
Negromon Sohn des Nimrod (Symbol Tsa-Kirche.svg750 BF-Symbol Boron-Kirche.svg933 BF)
vor allem an seiner Pfeifensammlung und gutem Essen interessiert
Familie:
Huegelkoenig.gif
Nimsara Tochter des Aragax (Symbol Tsa-Kirche.svg468 BF-Symbol Boron-Kirche.svg595 BF)
von Zulipan von Punin ermordet

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen