Obolosch Apfelbach

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Obolosch Apfelbach, Sohn des Ogrim
Stand und Lehen:
Stand:
Freie
Sonstiges:
Sackpfeifenbauer
Daten:
Alter:
248 Jahre
Tsatag:
794 BF
Familie:
Kinder:
Gascha (Symbol Tsa-Kirche.svg889 BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
schwerhöriger Sackpfeifenbauer
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Beschreibung

Der wohlbeleibte Obolosch lebt mit seiner Frau Gambira in einem gemütlichen Hügelhaus nahe Sindelsaum. Trotz seines fortgeschrittenen Alters übt er mit viel Liebe und Sorgfalt seinen angestammten Beruf als Sackpfeifenbauer aus. Früher spielte er auch selbst oft und gerne – Seit einem schrecklichen Unfall (er fiel in die Sindel!) ist er jedoch äußerst schwerhörig und überlässt das Spielen lieber seinen Kindern.

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen