Neckersang

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Ort gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Sonstiges:
Besonderheiten:
Bordell am Großen Fluss
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-III-11(Heg)(Heg)

Beschreibung

Das Haus in prominenter Lage direkt am Drifter Hafen und Marktplatz rühmt sich, das größte Bordell am Großen Fluss zu sein. Es ist Anlaufpunkt für Flussschiffer und Händler gleichermaßen und bietet durch eine gut sortierte Speisekarte, Gesang- Tanz- und Musikaufführungen ein angenehmes Ambiente.

Die Mädchen und Burschen des Hauses sind wohlerzogen und erwarten das auch von ihren Gästen. Meist beherrschen sie kurzweilige und freudenspendende Fertigkeiten wie Massage, Musizieren oder Brett- und Kartenspiele. Mehrere Séparées bieten Gelegenheit zum Entspannen oder für ungestörte Verhandlungen in Geld- und Handelsangelegenheiten.

Die Drifter stehen dem Bordell mit gemischten Gefühlen gegenüber. Manche freuen sich über die zusätzlichen Besucher, die ihr Geld in der Stadt lassen und für neue Handelsverträge sorgen. Andere bezeichnen das Haus als Zentrum der Hehlerei und des Traviafrevels. - Beides stimmt wohl.

Die Händlervereinigung der Muschelbrüder pflegen hier ihre Geschäfte abzuschließen.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Historische Personen

Chronik