Liutrud von Hardenfels

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 844 BF - Symbol Boron-Kirche.svg Anfang 10. Jhd. BF
Häuser/Familien

Wappen Hardenfels.png   

Lehen/Ämter

Wappen Herzogtum Nordmarken.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Liutrud von Hardenfels
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Lehen:
Gräfin von Albenhus (900 BF-Anfang 10. Jhd. BF)
Daten:
Alter:
über 60 Jahre
Tsatag:
844 BF
Borontag:
Anfang 10. Jhd. BF
Familie:
Kinder:
Rhondara (Symbol Tsa-Kirche.svg864 BF-Symbol Boron-Kirche.svg930 BF)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Gattin des kaiserlichen Kronprinzen Bodar III.
Besonderheiten:
mindestens eine weitere Tochter, die später Gräfin von Albenhus wurde
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Herzogtum Nordmarken.svg
Gräfin von Albenhus
Liutrud von Hardenfels
Gräfin 900 BF-Anfang 10. Jhd. BF
Wappen Hardenfels.png
Calderine von Hardenfels
Gräfin seit unbekannt
Wappen Hardenfels.png

Beschreibung

Gräfin Liutrud von Albenhus betrieb die Kaiserkrönung ihrer Tochter Rhondara. Ihre Pläne wurden jedoch verraten, Rhondara musste fliehen und Liutrud sich vor der Herzogin demütigen.

Quellen

Inoffizielles

Links

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen