Leonhild von Schetzeneck

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 890 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 915 BF
Häuser/Familien

Eberstamm.gif   Schetzeneck-Wappen.gif   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Leonhild von Schetzeneck
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Ämter und Würden:
Ämter:
Komtess von Schetzeneck, Baronin von Oberangbar
Daten:
Alter:
25 Jahre
Tsatag:
890 BF
Borontag:
915 BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
beim "Saustechen" gefallen
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Beschreibung

Die Tochter der treuen Gräfin Vieska von Schetzeneck war erst kurz mit dem oberangbarer Herren vermählt, als sie an seiner Seite beim „Saustechen“ starb.

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen