Ibram Angwart von Eichstein

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 17. Rah 974 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 11. Ing 1037 BF
Häuser/Familien

Wappen Haus Eichstein.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Gut Rahilja.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Ibram Angwart von Eichstein
Andere Namen:
Rogolan-I.gifRogolan-B.gifRogolan-R.gifRogolan-A.gifRogolan-M.gif
Titulatur:
Euer Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Lehen:
Junker zu Rahilja (996 BF-11. Ing 1037 BF)
Daten:
Alter:
62 Jahre
Tsatag:
17. Rah 974 BF
Geburtshoroskop:
Aves, Ucuri, Kor, Stute
Borontag:
11. Ing 1037 BF
Familie:
Geschwister:
Ibram Angwart (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Rah 974 BF-Symbol Boron-Kirche.svg11. Ing 1037 BF), Doride Isida (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Pra 978 BF), Alderan Nirwulf (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Pra 979 BF), Morena Iralda (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Ron 980 BF)
Kinder:
Alerich Angwart (Symbol Tsa-Kirche.svg18. Ron 996 BF-Symbol Boron-Kirche.svg23. Ing 1027 BF), Baduar Ibram (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Tra 997 BF), Alma Iralda (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Hes 1000 BF), Niam Josmene (Symbol Tsa-Kirche.svg22. Tsa 1004 BF), Rahjane Sephira (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Ron 1006 BF), Jallik Pergrin (Symbol Tsa-Kirche.svg16. Phe 1008 BF)
Ausbildung:
War Page bei:
War Knappe bei:
Erscheinung:
Augen:
grün
Haare:
blond
Größe:
182
Gewicht:
84
Hintergründe:
Charakter:
Ruhiger Gutsherr
Verwendung im Spiel:
Ehemaliger Junker des Junkergutes Rahilja und Vater von Baduar
Kurzbeschreibung:
ruhig, aber entschlossen
Beziehungen:
ansehnlich
Finanzkraft:
ansehnlich
Freunde:
Wenige, dafür um so engere Freunde und Vertraute in der Grafschaft Hügellande, Haus Wengenholm; treu zum Haus Eberstamm
Feinde:
Den einen oder anderen
Schwächen:
Krankheitsanfällig
Zitate:
"Wenn ich nur nicht schon wieder ans Bett gefesselt wäre..."
Besonderheiten:
neben Alderan zwei weitere Brüder, eine Schwester
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen Gut Rahilja.svg
Junker zu Rahilja
Angwart Melcher von Eichstein
Junker 976 BF-996 BF
Wappen Haus Eichstein.svg
Ibram Angwart von Eichstein
Junker 996 BF-11. Ing 1037 BF
Wappen Haus Eichstein.svg

Beschreibung

Ibram war Zeit seines Lebens ein aufrechter Koscher und edler Junker. Nachdem er gerade seine Knappenausbildung absolvierte, wurde er durch den frühen Tod seines Vaters schon früh in die Verantwortung genommen, das Lehen der Familie zu führen. Durch Praios und seine liebende Frau wohl unterstützt setzte er die Arbeit seiner Vorväter fort. Sein besonderes Augenmerk lag auf der Entwicklung des Lehens und so sah man ihn eher selten auf Feldzügen oder Turnieren, denen er nur wenig abgewinnen konnte. Seine Kenntnisse lagen eher in den Gaben des Praios und des Gott des Handels, was der wirtschafltichen Situation seines Lehens zu Gute kam. So unterstützte er schon früh die Hilsbräuerei in Amaralys und auch die junge Bäckerei in Rufenberg.

Durch seine Beschäftigung mit dem Gut und den wenigen Reisen, die Ibram in der Regel unternahm, isolierte er sich im Laufe der Zeit eher, als das er mit vielen anderen Adeligen des Kosch im Kontakt stand. Einige Briefwechsel gab es mit den Junker Angbart von Salzmarken-See, aber auch mit dem Baron der Hügellande aus Sindelsaum, daneben immer wieder mal mit dem Grafen und dem Fürsten. Eine seiner Leidenschaften war die Jagd und zu diesem Ereignis lud er immer gerne einige andere Adelige aus dem Kosch ein.

Seine Gattin lernte er kurz nach seinem Ritterschlag 995 auf der Angbarer Warenschau kennen und schon bald schlossen sie den Travienbund, seine Frau schenkte ihm kurz darauf den ersten Sohn.

Ibram verstarb am 11. Ingerimm 1037 BF auf der Wasserburg Eichstein im Beisein seiner Familie.

Briefspieltexte

Briefspieltexte


Erwähnungen

Ahnen und Kinder

Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Melcher Eberwulf von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt
Symbol Boron-Kirche.svgunbekannt
Mutter von Angwart Rodebrandt von Eichstein
Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Wappen Gut Rahilja.svg
Angwart Rodebrandt von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg11. Ron 919 BF
Symbol Boron-Kirche.svg26. Rah 1002 BF
Mutter von Angwart Melcher von Eichstein Vater von Iralda Sephira von Eichstein Mutter von Iralda Sephira von Eichstein
Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Wappen Gut Rahilja.svg
Angwart Melcher von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg26. Tsa 951 BF
Symbol Boron-Kirche.svg18. Tsa 1023 BF
Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Iralda Sephira von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg22. Hes 954 BF
Symbol Boron-Kirche.svg12. Fir 1031 BF
Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Wappen Gut Rahilja.svg
Ibram Angwart von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Rah 974 BF
Symbol Boron-Kirche.svg11. Ing 1037 BF
(3 Geschwister)
Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Alerich Angwart von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg18. Ron 996 BF
Symbol Boron-Kirche.svg23. Ing 1027 BF
Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Rohalssteg.gif
Baduar Ibram von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg22. Tra 997 BF
Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Symbol Praios-Kirche.svg
Alma Iralda von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg29. Hes 1000 BF
Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Wappen Koenigreich Kosch.svg
Niam Josmene von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg22. Tsa 1004 BF
Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Symbol Rahja-Kirche.svg
Rahjane Sephira von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg28. Ron 1006 BF
Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Pergrin Jallik von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg16. Phe 1008 BF