Gurvan von Eberstamm-Ehrenstein

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 987 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 1040 BF
Wappen Koenigreich Garetien.svg Gareth Wappen Koenigreich Garetien.svg
Häuser/Familien

Eberstamm.gif   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Praios-Kirche.svg   

Gurvan vom Eberstamm.jpg
Gurvan von Eberstamm-Ehrenstein © M. Lorber
Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Gurvan von Eberstamm-Ehrenstein
Stand und Lehen:
Stand:
Praios-Geweihte
Daten:
Alter:
53 Jahre
Tsatag:
987 BF
Borontag:
1040 BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
eifriger Praiot
Feinde:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Beschreibung

Baronet zu Bergthann. Zu seiner Schande unehelicher Sohn, da sein Vater, ein kaiserlicher Hauptmann, vor der Heirat einem Jagdunfall zum Opfer fiel. Dennoch Praiosgeweihter, eiferte dem Vorbild Lithwins nach, sehr zur Freude seiner Mutter, und wurde er nach dem Ende des Praios-Schismas im Kosch zum Circator der Abtei Findelstin bestimmt. Seine Bemühungen um die Bekämpfung eines Hexenzirkels, der Elchard von Blauendorn entführte hatte, verliefen erfolglos, auch mit dessen Vater Graphiel überwarf er sich. Gurvan starb in der "Höllennacht von Gareth".

Quellen

Inoffizielles

Links

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen