Gidiane vom Eberstamm

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 713 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 795 BF
Wappen Koenigreich Garetien.svg Gareth Wappen Koenigreich Garetien.svg
Häuser/Familien

Eberstamm.gif   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Gidiane vom Eberstamm
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadelige
Ämter und Würden:
Ämter:
Prinzessin von Kosch, Baronin von Gerbenwald
Daten:
Alter:
82 Jahre
Tsatag:
713 BF
Borontag:
795 BF
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
verschwenderisch, den Genüssen zugeneigt
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Beschreibung

Böse Zungen behaupten, die Prinzesssin habe nach dem Tod ihres Gatten das wenig würdige Leben einer kaiserlichen Mätresse geführt. Gewiss ist, dass sie einen schändlichen Haushalt nach Art der Cella führte, all ihr Gold und Gut verprasste und schließlich von Gareth an den Hof ihres Vetters, des Fürsten, ziehen musste.

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen