Garrensand (Ort)

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Ort gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Politik:
Einwohner:
70
Infrastruktur:
Klöster:
, Boron
Briefspiel:
Ansprechpartner:
bespielt
Kennziffer:
Kos-III-11(Heg)(Heg)

Beschreibung

Vor den Toren des großen Boronklosters und von Drift nur durch die Unwyn getrennt, liegt das Dorf Garrensand.
Die Bewohner ernähren sich vorwiegend vom Fischfang, einige betreiben auch an den feuchten Ufern Vieh- und Ackerwirtschaft. Der Ort erhält durch ein bedeutendes Boronkloster größere Bedeutung.

Tempel

Ein großer Borontempel befindet sich innerhalb der Klosteranlage, der auch verschieden große Schreine aller Alveraniare Borons beherbergt. Der Tempel ist berühmt für seine bunten Fenster und das große Freskentympanon mit Totenschädeln.

Sehenswertes