Feniya von Abagund

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 816 BF - Symbol Boron-Kirche.svg unbekannt
Häuser/Familien

Eberstamm.gif   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Feniya von Abagund
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadelige
Lehen:
Edle zu Abagund
Ämter und Würden:
Ämter:
Leib-Obristin des Fürsten Bennain
Daten:
Alter:
unbekannt
Tsatag:
816 BF
Borontag:
unbekannt
Familie:
Geschwister:
Anglinde (Halbschwester,Symbol Tsa-Kirche.svg778 BF-Symbol Boron-Kirche.svg827 BF), Angunde (Halbschwester,Symbol Tsa-Kirche.svg781 BF-Symbol Boron-Kirche.svg824 BF), Feniya (Symbol Tsa-Kirche.svg816 BF-Symbol Boron-Kirche.svgunbekannt)
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Bastardkind Fürst Onthos
Besonderheiten:
Wohnort Havena
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Beschreibung

Ein Kegel des Herrn Ontho, die von einer albernischen Zofe der Herzogin Jarinde erzogen ward und gleichwohl zur Leib-Obristin des Fürsten Bennain aufstieg.

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen