Falkenhag

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Burg.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Stadt.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Lehen gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen:
Falkenhag
Politik:
Obrigkeit:
Einwohner:
70
Kultur:
Handel:
Falkenzucht
Besonderheiten:
Stammsitz des Hauses Falkenhag
Infrastruktur:
Bedeutende Klöster und Tempel:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-I-07G
Tempel.svg   

Beschreibung

Buchenwald in der Baronie Zwischenwasser. Das gleichnamige Junkergut, das aus wenig mehr als dem Forst und einem Herrenhaus im Fachwerk-Stil besteht, ist der alte Stammsitz des Hauses Falkenhag.

Bereits die Ahnherrin Bruellis von Falkenhag wurde mit dem Gut belehnt und diente dem Fürstenhof als Falknerin und Lands-Jagdmeisterin. Die Falknerei gelangte zu weitem Ruhm, der gar bis zum Kaiserhof reichte. Diese Tradition wird vor allem von Firuna von Falkenhag, der heutigen Lands-Jagdmeisterin und vom fürstlichen Herold Hernobert von Falkenhag aufrecht erhalten.

Burgen und Schlösser

  • Gut Falkenhag

Wälder

  • Falkenhag

Quellen

Offizielles

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Tempel.svg Sakralbauten

Ifirn-Tempel - untypisch Ifirn-Tempel am Angbarer See (0 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
Falkenhag.gif
Blasius von Falkenhag (Symbol Tsa-Kirche.svg1031 BF)
Sohn Hernoberts

Historische Personen

Hochadel

Familie:
Falkenhag.gif
Lehen/Amt:
Angbarer-See-Wappen.gif
Wolfhelm von Falkenhag (Symbol Tsa-Kirche.svg908 BF-Symbol Boron-Kirche.svg986 BF)
großer Jünger Firuns
Graf vom Angbarer See (949 BF bis 986 BF)
Familie:
Falkenhag.gif
Lehen/Amt:
Angbarer-See-Wappen.gif
Jörch von Falkenhag (Symbol Tsa-Kirche.svg872 BF-Symbol Boron-Kirche.svg949 BF)
getreuer Vasall
Graf vom Angbarer See (934 BF bis 949 BF)

Niederadel

Familie:
Falkenhag.gif
Bruellis von Falkenhag (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt-Symbol Boron-Kirche.svgunbekannt)
erfolgreiche Falkenzüchterin
Junkerin von Falkenhag (unbekannt bis unbekannt)

Chronik

Wappen blanko.svg unbekannt:
Bruellis von Falkenhag wird Junkerin von Falkenhag.

Wappen blanko.svg 997 BF:
Orsino von Falkenhag wird Junker zu Falkenhag.

Wappen blanko.svg 1029 BF:
Voltan von Falkenhag wird Junker von Falkenhag.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen blanko.svg Kos-I-07G Falkenhag 70 Junker Voltan von Falkenhag von Falkenhag (seit 1029 BF) Junkerskrone2.svg
Wappen Ifirn-Kirche.svg Kos-I-07G(Heg) Tempel der silbernen Schwäne 0 Tempel.svg

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Fuerstenkrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Als Handlungsort

Erwähnungen