Fürstenufer

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadtviertel.svg   Burg.svg   Stadtviertel.svg   Stadtviertel.svg   Stadtviertel.svg   Stadtviertel.svg   Stadtviertel.svg   Gebaeude.svg   Stadtviertel.svg   Stadtviertel.svg   Stadtviertel.svg   
Neueste Briefspieltexte:
(aus diesem Ort gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Thalessia (0 EW)
Sonstiges:
Besonderheiten:
fürstliche Gärten und Schlossanlage
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Kos-I-05R(Heg)
Burg.svg   

Beschreibung

Fürstenufer, Stand 1030 © M Lorber

Der Fürstengarten (23) lädt die Angbarer tatgsüber zum flanieren und verweilen ein. Am Rand des Garten gruppieren sich einige Gebäude, die den Grevenhof bilden. Hier verweilen die reisenden Greven des Fürsten, wenn sie in der Hauptstadt weilen. Mitten im Garten liegt hingegen die effeuberankte Ruine des Tsatempels.

Das Wasserschloss Thalessia (24), die fürstliche Residenz, ist nach vielen Jahren Bauzeit mittlerweile wiederhergestellt und erstrahlt in neuem Glanz.

Sehenswertes

Quellen

Offizielles

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Burg.svg Burgen und Schlösser

Thalessia - fürstliches Schloss (0 Einwohner)

Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
Huegelkoenig.gif
Lehen/Amt:
Birnbrosch.gif
Mitglied:
Wappen Koenigreich Kosch.svg
Nirwulf Sohn des Negromon (Symbol Tsa-Kirche.svg868 BF)
gemütlicher "Bergkönig" der Hügelzwerge
Baron von Birnbrosch (seit 1029 BF)
Nirwulf.gif

Niederadel

Familie:
Wackerwappenneu.svg
Mitglied:
Initial-G.gif
Brom Sohn des Brumil (Symbol Tsa-Kirche.svg934 BF)
freundlich, gesellig
Familie:
Wappen Haus Hirschingen.svg
Grantel von Hirschingen (Symbol Tsa-Kirche.svg999 BF)
grantig
Mitglied:
Wappen Koenigreich Kosch.svg
Brin von Garnelhaun (Symbol Tsa-Kirche.svg1004 BF)
der fürstliche Säckelmeister
Edler zu Weidenhain (seit 1033 BF)
Familie:
Wappen Haus Schafssturz.svg
Mitglied:
Initial-G.gif
Ardo von Schafssturz (Symbol Tsa-Kirche.svg1008 BF)
gewissenhafter Cantzleischreiber
Kunigelda von Bockenburg-Sighelms Halm (Symbol Tsa-Kirche.svg1017 BF)
verschlossen
(weitere)

Klerus

Familie:
Eberstamm.gif
Lehen/Amt:
Wappen Koenigreich Kosch.svg
Mitglied:
Symbol Rondra-Kirche.svg
Kuniswart vom Eberstamm (Symbol Tsa-Kirche.svg980 BF)
ehrenhafter Recke
Burgsass von Fürstenhort (1015 BF bis 1029 BF), Seneschalk des Kosch (seit 1029 BF)
Kuniswart Eberstamm02.JPG
Mitglied:
Symbol Praios-Kirche.svg
Ulabeth vom Pfade (Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt)
strenge Sittenwächterin

Sonstige

Filbu Minzholler (Symbol Tsa-Kirche.svg768 BF)
Oberhofkoch des Fürsten
Wappen:
Wappen Koenigreich Kosch.svg
Mitglied:
Wappen Koenigreich Kosch.svg
Endracosch Grimmbart (Symbol Tsa-Kirche.svg786 BF)
Fürstlicher Profoss
Arbelius Sirbenlieb (Symbol Tsa-Kirche.svg972 BF)
greiser Hof-Medicus

Historische Personen

Hochadel

Familie:
Eberstamm.gif
Lehen/Amt:
Fuerstenhort.gif
Mitglied:
Hanghasenjagd Orden.svg
Blasius vom Eberstamm (Symbol Tsa-Kirche.svg968 BF-Symbol Boron-Kirche.svg15. Tra 1041 BF)
bemühter Landesvater
Baron von Fürstenhort (995 BF bis 15. Tra 1041 BF), Junker zu Südheide (unbekannt bis 15. Tra 1041 BF), Edler zu Angbar (unbekannt bis 15. Tra 1041 BF), Edler auf Erlenschloss (unbekannt bis 15. Tra 1041 BF), Edler zu Salzmarken (unbekannt bis 15. Tra 1041 BF), Fürst von Kosch (995 BF bis 15. Tra 1041 BF)
Blasius.jpg
Familie:
Eberstamm.gif
Thalessia von Eberstamm-Ehrenstein-Eberstamm (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Rah 940 BF-Symbol Boron-Kirche.svg30. Tra 1036 BF)
herrisches altes Weib
Thalessia.jpg
Familie:
Eberstamm.gif
Gunelida von Quintian-Quandt (Symbol Tsa-Kirche.svg968 BF-Symbol Boron-Kirche.svg998 BF)
früh verstorbene Gattin des Fürsten Blasius
Guneldia von Q+Q.jpg

Niederadel

Familie:
Wappen Haus Cellastein.svg
Elida von Cellastein (Symbol Tsa-Kirche.svg975 BF-Symbol Boron-Kirche.svgTsa 1041 BF)
neugierige Gesellschaftsdame
Mitglied:
Wappen Koenigreich Kosch.svg
Grimma von Garnelhaun (Symbol Tsa-Kirche.svg970 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1039 BF)
langjährige Hauptfrau der fürstlichen Schlosswache

Chronik

Briefspieltexte

Erwähnungen